Schwarzer punkt im Mundraum bekommen was ist das siehe ( Bild )?

<<<<<<< - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Sport)

5 Antworten

Ja, es sieht wie eine Blutblase aus. Die hatte ich auch mal, als ich mir ein hartes Brötchen gegönnt habe, die Krümel drückten sich schmerzhaft in die Haut.

Wenn es sich nicht verändert oder größer wird, ist es harmlos. Im Zweifel kannst du natürlich zum Arzt gehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Moin

Das kann eine Blutblase sein. Vielleicht im Schlaf auf die Wange gebissen.

Zeig es zur Sicherheit einem Arzt, wenn es bis Montag nicht weg ist.

Es könnte sein, dass Du da auf die Wangenschleimhaut gebissen hast und sich somit ein kleines Mini-Hämatom gebildet hat. Wenn es Dich stört, kannst Du es mit einer Nadel anpieken und dann leert es sich von alleine. Ansonsten wird es aber auch mit der Zeit von alleine weggehen. Gefährlich ist das nicht. Keine Angst.

Sollte es allerdings immer größer werden, dann würde ich Dir schon dazu raten, entweder zum Zahnarzt oder zum HNO-Arzt zu gehen.

Ich wünsche Dir alles Gute

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Krankenschwester, Stationsleitung, PDL, 4 Semester Medizin

Aua, mit einer Nadel aufpieksen und sich damit eine Entzündung holen?

@Seeteufel

Das tut nicht weh und wenn man mit einer sterilen Kanüle da reinsticht, entzündet sich auch nichts. Außerdem soll man diese Blase nur anstechen und nicht durchstechen. Da es eine abgeschlossene Blase ist, macht man auch sonst nichts kaputt. Stelle Dir einen Luftballon vor. Wenn Du da reinstichst, ist auch nur der Luftballon kaputt … nichts, was sich in dessen Umkreis befindet.

Viel schlimmer ist es, wenn man Pickel ausdrückt und trotzdem machen es alles Jugendlichen. Davon würde ich z.B. ganz dringend abraten.

@Sternenmami

Wer hat schon eine sterile Kanüle zu Hause, mit er als Laie die Blase anstechen kann.

Das Aua bezog sich übrigens nicht auf Schmerzen.

So was ähnliches hatte ich auch mal an der selben stelle kommt glaube ich wenn man ausversehen draufbeißt! Ging nach einem Monat wieder weg

Wie schon viele geschrieben haben, sieht's aus wie eine Blutblase.

Nix besorgniserregendes.

Zur Sicherheit kannst ja trotzdem mal zum Doc gehen.

Was möchtest Du wissen?