Rudern trotz Übergewicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, aber das ist schon sehr starkes Übergewicht. Also sprich mit einem Arzt darüber und übertreib es am Anfang nicht. Ich würde Dir auch ein Fitnesstudio empfehlen.
Und schon heute kannst Du eine App zum Kalorienzählen runterladen und darauf achten was Du zu Dir nimmst!

Viel Erfolg!  

Du kannst natürlich auch mit deinem Gewicht rudern, jedoch musst du bei der Auswahl des Bootes darauf achten, dass es geeignet ist.

Sportboote scheiden aus, aber Freizeitboote tragen dich auf jeden Fall. Welches für dich geeignet ist, weiß der Bootswart. Rudern mit zu viel Tiefgang ist nämlich nicht nur anstrengend, sondern macht auch keinen Spaß, weil die Skulls zu nah über der Wasseroberfläche gleiten.

Es kommt srauf an wie viel Kilo das Boot trägt. Du kannst theoretisch rudern gehen. Es geht nicht um die figur, es geht nur um die Haltkraft des Bootes.

Denk beim Sport an eine gerade Haltung. Besonders bei diesem Gewicht ,hast du ohne trainierte Muskeln, Höhe Belastungen auf deine Gelenke.

Fang an mit schwimmen. Damit trainierst du schonend eine Basis an.

Zur haltung:

https://youtu.be/jO_tNZeDwJc

Wichtig!!!!!!

Extrem wichtig.

Kann dir auch konkrete Übungen sagen wenn du mir genaueres erzählst.

Natürlich kannst du wieder mit dem rudern anfangen. Du wirst mit richtiger Ernährung nach einiger Zeit erste Erfolge sehen.

Was möchtest Du wissen?