po "hoch trainieren"

 - (abnehmen, Fitness, Training)

5 Antworten

Hallo Horsegirl! Da geht, wenn auch die Genetik passt. Mache es so, wie es die Stars in der Regel bei flachem / weichem Po machen. Nennen wir es duales System.

1.) Zur Straffung youtube.com/watch?v=ZZOgIMjVDdk

2.) Kniebeugen mit dem Körpergewicht. Sie trainieren auch den Großen Gesäßmuskel (Musculus gluta(a)eus maximus). Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er gibt dem Po Form, Volumen und Festigkeit.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Kampfsport-Beintechniken, Tanzen (gesellschaftstanz, vor allem lateinamerikanische Tänze wie Jife, Tango, Cha Cha Cha, Rumba), Sex, Kniebeugen,

Auf jedenfall Suqats (Kniebeugen) in den verschiedensten Ausübungen. Findest du online oder bei youtube viele Übungen!

Schöner Po^^

Zuhause wird das schwer... Und es wird auch schwer, dir hier die richtigen Übungen zu beschreiben... Gehe einfach mal in ein Fitnessstudio und frag da nach :)

squats - Kniebeugen, ist die beste Übung für einen runden schönen Po :) + auf Ernährung achten

Squats sind hier definitiv die allerbeste Übung. Allerdings: Das Bild ist zwar klasse und sicher gut trainiert, aber sie streckt den auch schon absichtlich mit Hüftbeugung & Hohlkreuz nach oben. "Normal" wird das nie so aussehen :D

@BaluDerTanzbaer

ja habe ich auch schon bemerkt aber naja :D Wieviele squats muss ich am tag so machen? und ab wann sieht man ein Ergebnis?

@horsegirl200000

Diesen voluminösen Ars*h bekommst Du eigentlich eher mit wenig Wiederholungen und Zusatzgewicht. Optimal wäre eigentlich 3 mal die Woche jeweils so 4-5 Sätze Squats mit 12-10-10-8 Wiederholungen, wobei Du entsprechend Gewicht auf dem Rücken hast. Das wäre eben die Trainingsmethode für einen guten Muskelaufbau, den Du bräuchtest, um so ein dickes Hinterteil anzuzüchten :) Squats sind aber keine soo leichte Übung.. und ohne Langhantel.. eher nicht.. Solltest Dir davor auf jeden Fall die Technik anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=NEiAW4GVkTg

Langes Video, aber ein gutes!

Eine Alternative für zuhause wären vielleicht Bulgarian Squats.. kannst auch mal youtuben ;)

Was möchtest Du wissen?