Was ist das für ein pickelartiger Knubbel in der Achselhöhle?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann eine verstopfte Schweiß- / oder Talgdrüse sein, die eine Entzündung macht. Wenn´s weh tut und gerötet ist, klingt´s nach Entzündung.

Verschluss einer Talgdrüse

mist, ich habe das auch, leider auch manchmal an anderen stellen... habe oft ne nadel reingestochen, tat natürlich weh, aber das mach ich nie wieder... habe dieses ding jetzt schon seit 2 monaten... wenn das die nächsten tagen net weggeht, werde ich zum arzt gehen...denn ein kumpel meinte, es könnte was mit den weißheitszähnen zutun haben... werde nochmals antworten, wenn ich beim arzt war

Hatte ich vor kurzem auch.Warte am besten bis das Ding richtig reif ist,dann nimm Dir ein Tempo,beiß die Zähne zusammen und drück von innen das Biest aus.Klappt vielleicht nicht beim ersten Mal,aber wenn dann kommt dir eitriges Blut entgegen.Die Sache mußt Du noch mehrmals wiederholen,ist ziemlich langwierig,später wässert das nurnoch.Ist nichts schlimmes,brauchst keinen Doc.Viel Erfolg.

hm..klingt nicht angenehm. ich denke das werde ich dann doch eher der natur überlassen..geht bestimmt wie immer von alleine weg..

Wahrscheinlich entzündete Drüse... Hab ich auch in der Achselhöhle, das wird immer durch die "Achselnaht" von T-Shirt gereizt... Betaisodona-Salbe hilft da ganz gut!

Was möchtest Du wissen?