Penisbändchen gerissen - OP nötig?

11 Antworten

Bei mir war ne op nötig, weil das Band immer wieder reisen.kann auch wenn es
jetzt von allen n geheilt ist.

Eig müsste dir der massive Blutverlust aufgefallen sein oder?

Jedenfalls die op dauert 10min mit ambulanter Betäubung.

Sei froh ich nehm AJ du bist gut bestückt das dein Band gerissen ist normalerweise hilft da eine Beschneidung (ohne gläubigen Hintergrund)

Es besteht die Möglichkeit das dein Frenulum so ungünstig verheilt, das es hinterher zu kurz ist und spannt. Das hätte wiederum zur Folge das es noch leichter reißt.

Eine unschöne Narbe wäre auch denkbar.

Ab in die Apotheke. Eine Kortison haltige Creme dürfte reichen, aber du kannst da auch nachfragen, was sie empfehlen würden.

alles klar, danke

Keine Cremes!!!

Risiken gibt es keine, denke ich, wenn du es von selbst abheilen lässt. Aber ich denke auch, dass es dann nicht sehr sauber zusammenwächst und dann vielleicht noch kürzer wird und dann noch schneller reißt.

Ich würde es vielleicht heilen lassen und dann sehen, ob es arg spannt, wenn du einen Steifen hast. Wenn es spannt, würde ich zum Arzt gehen. Das Bändchen kann man mit einer Operation länger machen, damit es nicht mehr spannt.

Hey...

Meines is mir ein paar mal eingerissen und wurde dann irgendwie immer narbiger und kürzer. Zum Schluss hat es merklich gespannt... Hab es mir letzten Monat verlängern lassen... Hat ca. 2 Wochen zum abheilen gebraucht... Jetz is alles gut 👍

Ich glaube das ist vielleicht doch ganz sinnvoll. So hab ich zukünftig keine großen Probleme mehr damit ;)

@nai96

Ich habs dem Urologen so geschildert und er hat dann die kleine OP vorgeschlagen... War nicht wirklich schlimm... Sieht jetz so aus, als ob das Bändchen entfernt wurde. Und ich muss jetz nicht mehr Angst haben, dass es wieder einreissen könnte...

Was möchtest Du wissen?