Mit verstauchten fuß ins schwimmbad?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich war auch schon mit nem verstauchten fuß im schwimmbad :))) hatte am anfang echt angst das es nicht wirklich gut geht 8( aber dann im wasser war es garnicht so schlimm hatte bloß beim raus kommen ein bisschen probleme aber auch das habe ich geschafft und ich konnte danach besser laufen als vorher vielleicht bringt es ja was :))) LG Jay

das kannst du wohl am besten beurteilen ;-) wenn die schmerzen zu dolle sind würd ich lieber vorsichtig sein und evtl. nen doc aufsuchen, aber wenns dich von den schmerzen her nicht umhaut....warum nich?!?! solltest vllt. bisschen aufpassen und nich zu derbst rumtollen :D

Ja kannst du natürlich. Ich war auch schon mit Innenbandanrissen und Achillessehnenüberdehnungen oder Sprungkapselrissen Schwimmen. Beim schwimmen merkt man sowas fast nicht.

mal ne frage woher hast du die ganzen verletzungen ?

@JayBVB09

Handball.Innenbänder von Verdrehungen,Achillessehne und Sprungelenkskapsel von nem sehr weiten Ausfallschritt

Was möchtest Du wissen?