Meine Frau möchte, dass ich mich Beschneiden lasse?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tu es nicht. Was Deine Frau von Dir verlangt, finde ich unmöglich und wenn sie sich auf die Hinterbeine stellt. Frag sie mal, ob Sie schon Erfahrungen gesammelt hat.

ihre arbeitskollegin, da hat es der mann machen lassen, sie schwärmt ihr schon seit wochen einen vor...

@Hutzelprutzel

Ich würde sagen,verunstalte Deinen Körper nicht.

@jimpo

Danke für den Stern.

Lass es. Es ist nicht ohne Risiken, und es steigert nur ANGEBLICH die Ausdauer. Ich habe das zwar noch nicht gehört, aber man kann ja nicht alles wissen. Vielleicht behauptet das deine Frau auch nur? Und billig ist es auch nicht.

nein, das stimmt mit der ausdauer, guckst du bei

http://de.wikipedia.org/wiki/Vorhaut

funktion

@Hutzelprutzel

Kann ich bestätigen: Das Beschneiden steigert die Ausdauer derart, dass die Frau dann während des GV anfängt, Kreuzworträtsel zu raten, um die Zeit totzuschlagen.

es steigert die ausdauer, weil die eichel nicht mehr geschützt ist und somit nicht mehr so empfindlich reagiert.

Lass es nicht machen. Das ist völliger Unsinn. Du verlangst ja von deiner Frau auch nicht, dass sie sich die Klitorisvorhaut entfernen lässt. Bleib so wie dich die Natur beschaffen hat. Frauen können das überhaupt nicht beurteilen, wie da ein Mann fühlt, auch wenn sie glauben, alles besser zu wissen.

Du wirst es bereuen und der Gedanke, dass es nun passiert ist, wird dir nicht mehr aus den Kopf gehen. Lass es bleiben.

Wenn DU es nicht willst, dann mach' es auch nicht. Kannst ihr ja sagen, dass Du es machst, wenn sie sich dafür ihre Hupen aufblasen lässt:-)!

Was möchtest Du wissen?