Leberfleck mit Essig entfernt.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

BITTE; BITTE; BITTE GEH ZUM HAUTARZT!!!!!! Lass ihn dir in einer kleinen OP fachmännisch entfernen! Die Dinge die du benutzt sind nicht steril, auch wenn du sie gereinigt hast. Also bitte lass das vom Doc machen!!

Ja ich weiß schon... Naja was ihr da so schreibt macht mir wirklich angst..:( Ich bin halt erst 14 und ich habe angst das meinen Eltern zu erzahlen--

@Sioipihiiai

Wo ist denn der Leberfleck ? Jeder macht in seiner Jugend mal Mist! :D Ich hab mir einen Pony geschnitten...:D

@Happiness101

Unter der rechten Brust.. Ja hab ich auch schon durch;)) Oder Mamas gnze teure Creme in einen Topf manschen und restaurant spielen;))

Bei mir hat es funktioniert, doch ich habe Ohrstäbchen anstatt Wattebällchen benutzt!!und öfters am Tag drauf getupft :)

statt einen leberfleck wirst du narben dort zurüclbehalten. geh zum arzt und schildere, das dich die leberflecken stören

soweit ich weiß, steigt das krebsrisiko um eines, wenn der leberfleck anfängt zu bluten, etc, da sollte man doch eigtl. gar nichts machen, außer ihn von einem chirurgen entfernen lassen, wenn er sich verändert hat und vorsorglich entfernt werden sollte, um nach krebs zu gucken.

Des mit dem Essig ist voll schlecht! da machst du dir nur alles kaputt! geh lieber zu einem guten Hautarzt und lass dir das professionell entfernen! Lass das mit dem Essig!!! :) L.G. Mila

Was möchtest Du wissen?