Lebensmittelvergiftung durch Nudelsalat?

4 Antworten

Dass merkst du dann schon schnell genug :D

Aber normalerweise schmeckt man es auch bei Mayonnaise wenn sie gekippt ist. Bei den gekauften Sachen wird dass zwar schnell von den Geschmacksverstärkern überdeckt, andererseits sind da aber auch eine Menge Konservierungsstoffe drinnen, so dass das ganze nicht so schnell verdirbt.

Wie schnell sollte es gehen, bis ich Symptome verspüre, falls etwas passiert ist?

@minzm1t

Dass ist unterschiedlich, aber normalerweise würde ich sagen spätestens 30-60 Minuten nach Verzehr geht es los ..

@Derzi

Aber bei Salmonellen z.B. beträgt die Inkubationszeit ja bis zu 3 Tage, also kann es nicht auch solange dauern?

@minzm1t

Ja könnte länger dauern. Allerdings müsstest du, um davon Salmonellen zu bekommen, den Salat schon länger draußen haben müssen. Stand er nur kurz draussen ist die Wahrscheinlichkeit dass da in der Richtung was ist sehr gering.

Keine Angst, dass ist nur geöffneter Nudelsalat der 3 Tage offen aber gekühlt ist. Du wirst nicht daran sterben, im schlimmsten Fall bekommst du Durchfall, aber selbst dass halte ich für unwahrscheinlich. Du würdest jetzt schon merken wie es im Bauch rumgeht.

@Derzi

Alles klar, vielen vielen Dank für die Antwort! Hast sehr geholfen!

Ich glaub (noch) nicht. Da muss der schon schön kuschelig warm stehen. Außerdem sind garantiert schön viele Konservierungsmittel drin.

Anders wäre es, wenn du die Mayo selbst aus Eiern hergestellt hättest.

Also viel mehr als Bauchschmerzen und Dünnpfif wird dabei nicht herauskommen. Wenn du sicher gehen willst hol dir Abführmittel :)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn es nicht mehr gut ist riecht und schmeckt man es.

Wenn er schlecht war wird auch dir wahrscheinlich schlecht werden /oder mittlerweile sein sogar...

Was möchtest Du wissen?