Längliche Verhärtung in der Vorhaut

3 Antworten

  • Ja, Deine Vermutung wird richtig sein und es sich um eine Penisvene handeln. Prinzipiell kann man daran leider nichts machen.
  • Du kannst selbstverständlich jederzeit in die Notfallsprechstunde eines beliebigen Urologen gehen und man wird Dich dran lassen. Spät abends gehen und Zeit mitbringen. Er darf Dich nicht ablehnen, wenn Du es für einen Notfall hältst.
  • Berichte hier doch mal, was dabei herausgekommen ist. Interessiert mich!

Hier können auch nur Vermutungen angestellt werden. Deshalb solltest am Montag unbedingt einen Termin beim Urologen machen.

Der Arzt muss dich behandeln. Das hört sich ja stark nach einem Notfall an.

bitte nur hilfreiche antworten

@Hawky94

Ja mehr als dir zu erklären, dass du nicht ein Jahr auf einen Termin bei deinen Beschwerden warten musst, kann man ja wohl nicht tun. Was erwartest du denn bitte????

Das dir jetzt ein Urologe schreibt: 3 mal kräftig schütteln und dann eincremen und alles super???

@Hawky94

Die Antwort ist hilfreich..........wenn ein Urologe erst so spät wieder einen Termin hat................dann such Dir einen Anderen!

Was möchtest Du wissen?