Kriegt man von kalten Getränken Husten bzw. Halsschmerzen?

6 Antworten

Ja, man kann, wenn man zu kalt trinkt (oder auch isst) Husten und Halsschmerzen bekommen.

Denn wenn durch die Kälte kann sich dein Hals (dein Rachen) gegen eindringende Krankheitserreger sich nicht rasch sützen, und diese feindlichen Keime unschädlich machen ... und ... besonders in Zeiten, in welchen genügend davon unterwegs sind, und nach Opfern suchen ... bekommst du ... schwups ehe du es recht bemerkst Halsschmerzen, Husten und so.

Und ... durch zu kaltes oder zu heißes Essen oder Trinken kannst du dich auch nach einiger Zeit ein Magenleiden zuziehen.

@Entdeckung

Und ... zu deinen oftmaligen Mandelenzündungen könnte auch deine Gewohnheit kalte Getränke aus dem Kühlschrank zu nehmen und sofort zu trinken, beigetragen haben oder überhaupt die Ursache dafür gewesen sein.

unter umständen ist das möglich.

aber nicht als alleiniger grund

Das ist quatsch Krank wird man von Keimen Eregern und Bakterien aber nicht von Kalter Milch!!

Eine Erkältung bekommt man durch Viren, nicht durch kalte Getränke!

Nicht nur das, du kannst auch Magenschmerzen bekommen

Was möchtest Du wissen?