Komischer Knubbel unter Arm, schmerzhaft

 - (Krankheit, Schmerzen, Arm)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist mit sehr großer Warscheinlichkeit ein angeschwollener Lymphknoten. Geht eigenlich nach ein paar Tagen von allein wieder.

Gute Besserung

HI, also höre am besten nicht auf die anderen! Ich habe selber am gleichen Datum diesen Knubbel bei mir, der hat auch 0,7 cm Durchmesser! Also ich war beim Arzt und der hat festgestellt, dass dies ein Lymphknoten ist! Das kommt vom Rasieren, wenn du das machst und dann mit Deo besprühst! Wenn du dich rasiert hast, sind dort kleine Löcherchen, und die werden dann verstopft vom Deo (anti-transpirant). Eigentlich gehen diese Teilchen meist nicht weg, wie bei mir jetzt der Fall ist.. -.- , also aber slten gehen die Teile weg, wenn die weggehen, dann kannst du dich richtig freuen! :D Aber wenn nicht, musst du dich entscheiden, ob du das rausoperieren lässt, und eine Narbe hinterlässt oder sie fürs ganze Leben behälst... Ich weiß, das ist wirklich schade... Denk am besten garnicht drüber nach. Ich hoffe ddas geht bei dir weg :* Gute Besserung :)

Scheint ein eingewachsenes Haar oder eine Art tiefliegender Mitesser zu sein. Kannst den Knubbel ja mal mit einer sterilen Nadel punktieren. Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann las das durch einen Hautarzt begutachten.

yep, würde dir zustimmen.

Irgendwann geht der von alleine weg, bzw alles kommt raus. Halte das am besten möglichst sauber (schwer an der Stelle...).

Sollte es in 3-4 Tagen noch nicht weg sein, oder die Schmerzen echt krass werden, würde ich auch zum Arzt gehen.

Kann ein Abzess sein, oder ein angeschwollener Lymphknoten!

LAss die Finger davon weg!

Punktiere es nicht! Stech es nicht an! Wenn es sich dann einmal infiziert muss deine Achselhöhle Operativ behandelt wird!

Nicht zu vergessen, da Liegen Arterien, Venen, Lyphknoten, Nerven, all die bei einer Infektion unschöne folgen haben könnten!

Was möchtest Du wissen?