Keine L-thyroxin tabletten mehr genommen

4 Antworten

Ja, das sind die Anzeichen bei einer Unterfunktion.  Nimm sie weiter und geh' regelmässig zum Arzt um einen Bluttest zu machen.  Es ist möglich dass du nach einiger Zeit weniger oder leider aber mehr nehmen musst.

Schlimm, na ja. Es gibt schlimmeres. Aber Du betreibst Raubbau mit Deiner Gesundheit. Nimm Deine Tabletten, und Dir geht es wieder gut. Ach ja, Du nimmst nicht 100 mg sondern 100 µg. Alles Gute und gute Besserung

Hallo Funnygirl1512,

warum nimmst Du die Tabletten nicht mehr ein?

Es wäre dringend empfehlenswert, eine neue Blutuntersuchung machen zu lassen.

Geh zu einem Endokrinologen (auf Drüsen spezialisierter Internist). Er sollte erneut Deine Schilddrüsenwerte bestimmen lassen: TSH, T3 und T4. Die Nebenschilddrüsen sollten auch nicht außer Acht gelassen werden!

Man muß auch feststellen, was es für eine Unterfunktion ist: Insuffizienz  (Kropf oder Struma - ist das Gleiche) oder Auto-Immun Erkrankung der Schilddrüse (Hashimoto, erkennbar durch hohen Titer = viele Antikörper).

Solltest Du Schiddrüsenhormon wieder einnehmen müssen, dann darst Du keineswegs sofort mit 100 µ anfangen!!! Nur mit 25 µ anfangen und ganz langsam steigern. So ist es richtig.

Wenn man Dir sofort 100 µ gegeben hatte, dann war das völlig falsch und etwas gefährlich (hat bei mir ein Idiot gemacht!!!). Ich hatte auch aufgehört wegen der erheblichen Nebenwirkungen: 100 µ sofort ist gar nicht gut! Es kann aufs Herz gehen, deshalb mußt Du zum Spezialisten. Der macht das schon richtig!

Die Schilddrüse ist sehr wichtig. Du solltest die Behandlung wieder aufnehemen und regelmäßig Deine Werte kontrollieren lassen, am Anfang mind. 1 x alle 1 1/2  Monaten, wenn Du dabei bist die Dosis zu steigern, später, wenn die Menge und der Hormonspiegel sich eingependelt haben, alle 6 Monate.

Deine jetzigen Symptome sprechen dafür, daß Du schon unter eine unterversorgung an Schilddrüsenhormonen leidest.

Soltlest Du schwanger werden, kann der Mangel an Schilddrüsenhormon gravierende Folgen haben für Dich und das Kind.

Gruß, Emmy

die schilddrüse kann so einige syntome machen. das kann sogar sehr krass werden. ich würde auch eine blutuntersuchung empfehlen und auf jeden fall die tabletten wieder nehmen. langsam wie schon gesagt worde und dann bis auf diese 100 wieder steigern. die wirst du nicht mehr los. die sd regelt so einiges. man kann sich mit einer kranken sd sehr krank fühlen. das sollte man sehr ernst nehmen!!!!

Was möchtest Du wissen?