Kann sich durch mehrer Impfungen innerhalb eines Zyklus die Periode verschieben?

2 Antworten

Ich weiß jetzt nicht die sicher Antwort. Ich denke, dass das möglich ist. Die Periode bleibt immer dann aus, wenn der Körper mit anderen Dingen beschäftigt sind, als die Tatsache sich fortpflanzen zu können. Z.B. bleibt auch bei starker Magersucht die Periode aus, da die geringfügig zugeführte Energie durch die geringe Nahrungsaufnahme, damit beschäftigt ist den die wichtigen Organe zu ernähren zum überleben. 
Dein Körper ist gerade dabei die Impfstoffe zu verarbeiten, weshalb deine Periode sich ein wenig verzögert. Menstruieren zehrt zudem an der Energie des Körpers. Durch das Aussparen der Menstruation hat dein Körper mehr Energie übrig, um Antikörper gegen die geimpften Krankheiten zu bilden. 

Aber wie gesagt, dass sind alles nur Hypothesen.

Ja Erkrankungen und Impfungen können die Periode verschieben.

Was möchtest Du wissen?