Kann man Sinupret dauerhaft zur Vorbeugung von Erkältungen nehmen oder ist das eher schlecht/ungesund?

5 Antworten

Ich würde das nicht machen! Du nimmst ja auch nicht einfach mal so Antibiotika zur Vorsorge. Sinupret ist für den "akuten" Infekt gedacht. Wenn ich das genommen habe, hatte ich später immer Nasenbluten, deswegen benutze ich es überhaupt nicht mehr. Ich weiß ja nicht, ob du auch schon Nebenwirkungen hattest, aber ich kann mir vorstellen, dass diese bei dauerhaftem Einnehmen auftreten können.

WOW ihr seit ja alle Spezialisten Ärzte und Apotheker das ihr solche Behauptungen vom Acker lassen könnt.

Lieber Fragesteller, stelle doch diese Frage einem Arzt der kann dir sicherlich eine adäquate Antwort geben.

Wenn ich mir hier diverse Antworten anschaue gruselt es mich. Man kann doch ein pflanzliches Medikament nicht mit einem Antibiotika vergleichen welches man prophylaktisch nehmen würde!!!!!

Diese ganzen nichts wissenden Schlaumeier die meinen hier ihren Senf dazu geben zu müssen sollten besser die Finger von der Tastatur lassen, ganz ehrlich.

Du kannst auch einen Heilpraktiker um Rat fragen, es gibt sicherlich Medis die du vorbeugend nehmen kannst. Ich nehme auch Sinupret aber ob man es dauerhaft nehmen darf kann ich dir auch nicht beantworten und ehe ich etwas falsches sage, lasse ich es besser.

Sinupret ist nicht zur Vorbeugung gedacht....nur bei akuten Infekten !

Steht hierüber nichts in der Packungsbeilage?

Nein, Sinupret ist für den Zweck nicht geeignet.

Was möchtest Du wissen?