Kann man gegen dunkle Augenringe ursächlich etwas tun?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe neulich in einer russischen Sendung auch einen Bericht dazu gesehen. Sie hat dort einn einfach Tipp gegeben fuer jeden morgen : immer mit den Mittelfingern vom Inneren Augenwinkel entlang bis zum äußeren Augenwinkel das quasi "gerinnte Blut" nach außen drücken, also nicht durchziehen sondern mit so kleinen Drückern. Somit fließt das Blut unter den Augen wieder richtig und ich finde man sieht den Effekt auch wenn man es regelmäßigacht, habe nämlich auch schon seit ich denken kann dunkle augenschatten.

Öfter mal mit einer weichen Bürste eine Gesichtsmassage machen, dann wird alles besser durchblutet. Dann 2 Beutel Schwarztee mit heißem Wasser übergießen und in den Kühlschrank zum Kühlen legen. Sind sie schön kalt, dann 15 min. auf die Augen und Augenringe legen. Hinterher das Gesicht schön eincremen. Mach das mal öfter, das sollte zumindest ein wenig helfen. Und beim Makeup gibts sehr gute deckende Puder und Abdeckstifte z.B. Cover-up.

ich weiß ja nicht wie dunkel deine sind. kann nur sagen das nur ich dazu in der lage bin meine sehr dunklen augenringe wegzuschminken.(jahrelanges ausprobieren und viel zeitschriften lesen. man findet dadurch irgendwann die perfekte lösung.) da scheitern auch kosmetiker dran. also das camouflage von la roche posay ist sehr gut. wichtig ist vorher immer augencreme zu benutzen. und das schön einklopfen und so in die haut einarbeiten.und lieber immer wenig nach und nach als zu viel auf einmal. so kommt man zu einem natürlichen ergebnis. dann der von helena rubenstein auch sehr gut. wenn du leichte augenschatten hast kannst du auch gelblichen concealer benutzen. für den perfekten halt losen puder dick drüber stauben etwas warten un den überschuss mit einem pinsel vorsichtig wegpinseln.

aber ich werde demnächst mal dieses elastisan ausprobieren. dann werde ich vielleicht auch mit weniger aufwand meine augenringe abdecken können, denn das sie komplett verschwinden kann ich mir schon fast garnicht vorstellen.

Ich hatte auch eine Zeit lang dunkle Augenringe. Auch mit genügend Schlaf, gesunder Ernährung etc.. Ich muss sagen, dass davor eine etwas ungesündere Zeit vorausgegangen ist. Nach einiger Zeit aber besserte sich das, mittlerweile sieht man die Ringe kaum mehr! Das ist für eine Frau eine große Erleichterung ;) Bei mir ging es also durch genügend Schlaf, weniger Stress und gesunder Ernährung. Einige Tipps können eventuell kurzfristig helfen:

Hatte auch jahrelang Augenringe. Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Anwendungen welche die Augenringe verschwinden lassen (Nachzulessen z.B. hier http://wastungegen.com/was-tun-gegen-augenringe/ ) Mir haben am ende Teemasken (Siehe Seite Oben), ausreihend Schlaf und eine ausgewogene Ernährung geholfen. Ich denke jeder Mensch reagiert da anders und muss das entsprechende Mittel für sich finden.

Was möchtest Du wissen?