Kann man Bartwuchs fördern?

20 Antworten

Der Bartwuchs ist, wie alle Haare die am Körper wachsen, ein Schutz gegen Umwelteinflüsse wie z.B. Kälte und Hitze oder Trockenheit oder Wind. Wenn man sich täglich rasiert (auch wenn es gar nicht nötig erscheint) kann man die Haut und damit die Haarfollikel dazu bewegen, diese Schutzfunktion zu verstärken. Auch regelmäßig in die Sonne gehen und sich im Winter öfter draußen aufhalten verstärkt den Bartwuchs. Alles andere ist Unsinn, ein Eingriff in den Hormonhaushalt des Körpers, nur wegen Haarwuchs, ist schon fast fahrlässig seinem eigenen Körper gegenüber. Bei mir ist das Gegenteil der Fall, ich hätte gern ein Mittel, dass meinen Bartwuchs eindämmt, kann nämlich wirklich lästig sein. Aber deswegen Medikamente zu mir nehmen, um Himmels Willen, da nehm ich halt eher Gilette.

aaa!! xD ich habs durch zufall endeckt :) 

Geh pumpen! der gesammte Hormonspiegel verändert sich, musklen bilden sich und die harre wachsen wie sau. (dauert aber ca 2 Monate bis sich alles umgestellt hat. Und viel eiweis essen ;) )

--------------------------------------------------

Wer Rechtschreibfehler findet dar se behalten! Hab das ganze WE nur 3h geschlafen und war auch noch Freitag / Samsatg arbeiten.

Ich hatte auch sehr lange keinen Bartwuchs und habe dann aber mit ganz normalen Hausmitteln (Knoblauch etc.) und viel Sport einen tollen Bart bekommen! Es gibt natürlich noch mehr Tricks. Kann dich voll verstehen und würde mich freuen, wenn du auch noch zu deinem gewünschten Bart kommst. Grüße

hey ich bin 14 und will nen bart haben und ich hab da nen weg gefunden das man diesen auch sieht wenn bei dir barthaare vorhanden sind abber sie hell sind färbe sie einfach das mach ich auch immer und es funktioniert :D

Haha mega gute Idee Danke man

Bartwuchs ist erstmal gentechnisch bedingt und erhöht sich mit dem Alter (Auch mit 30 wachsen dir neue Barthaare). Kannst es ja mit einer Testosteronkur (z.B. mit Pine-Pollen) versuchen. Lass am besten deine Testowerte beim Doc checken. Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?