Kann ich ohne eine Überweisung zum HNO-Arzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seit Beginn dieses Jahres braucht man keinen Überweisungsschein mehr, wenn man zu anderen Ärzten geht. Nur zur Behandlung in einer Ambulanz / Poliklinik eines Krankenhauses.

als notfall (schmerzen, fieber, etc.) kannst du direkt zum hno-arzt gehen, sollte er dennoch eine überweisung brauchen, kann du sie später einreichen

Nein ..........du kannst mit deiner Versicherungskarte direkt zum HNO gehen. Gute Besserung von Sky..

aber die versicherun g hat doch damit gar nichts zu tun oder?. meinst du krankenkarte?

Was möchtest Du wissen?