Kann einem das Ohr "einschlafen"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmm, habe ich noch nie gehört, aber unmöglich sollte es eigentlich nicht sein.

Wenn ein Körperteil einschläft, dann weil durch eine bestimmte Position das Blut die Schadstoffe nciht richtig abtransportieren kann und die Nerven kein Infos mehr leiten können (wenn ich mich richtig an den Biounterricht erinnere, war es inetwas so)... also sollte es im Ohr auch möglich sein, weil es dort ebenfalls Nervenbahnen gibt. Ich hoffe, dass ich jetzt keinen Stuss erzählt hab... :)

Ja das geht. Über Nacht schlief mein Ohr auch einfach mit. :) Ein Bein und eine Seite meines Po auch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Klar geht das ^^ ist mir auch schon passiert :))

Theoretisch schon, das 'einschlafen' entsteht ja wenn man sich Nerven abdrückt, das kann also auch am Ohr passieren. Mir ist das zwar noch nie passiert aber möglich wäre es schon.

Lg

Was möchtest Du wissen?