Ich trinke 1 Liter Olivenöl, wieviel davon scheide ich wieder aus?

4 Antworten

Von einem Liter - naja, Du hast geschrieben, dass Du das nicht vorhast - lass das auch mal besser. Ich glaube, von so einer Menge Öl kann man sogar in Lebensgefahr geraten. Das schmiert Dir auf Stunden und Tage Deine Magenschleimhaut und Deine Darmwände sowas von aus, dass Du gar nichts mehr bei Dir behalten kannst. Vielleicht nicht einmal das Wasser, dass Du trinkst, um den Wasserverlust durch den fürchtlerlichen Dünnpfiff wieder auszugleichen, den Du bekommen wirst. Wasser wird nämlich auch über den Darm aufgenommen! Das führt dann zu Kreislaufschwierigkeiten und vielleicht sogar zum Tode, wenn Du nicht ganz schnell NaCl-Lösung intravenös bekommst.

schreibe nicht so einen ...t hier

Wir sitzen hier gerade beim Grillen und fragen uns gerade halt wieviel der Körper von einem Liter Olivenoel wohl aufnimmt bzw. aufnehmen würde. Im Falle das alles IM Körper bleibt ;-) Ich mich weder übergeben muss oder aufm Pott hänge :-D

also wenn Du das Öl trinkst bleibt es nur dann im Körper wenn Du es mit Zitronen zwischendurch innen behälst Das heißt Öl trinken und dann immer wieder ein Stück Zitrone auslutschen

Dann kann das Öl im Körper bleiben Der Vorteil wird sein es werden Deine gallensteine Blasensteine und Niernesteine ausgespült flutscht dann alles aus dem Körper Im Körper bleiben von dem 1 liter ungefähr 10 % alles andere flutscht ganz schnell wieder raus Wenn es ein gutes Olivenöl isst dann hinterläßt es keinerlei Schaden

na lecker ôO.....mich würde es interessieren wie man auf so eine frage kommt xD

Was möchtest Du wissen?