Hilfe! Ausschlag auf Armen!

am Anfang sind die roten Punkte noch klein dann werden sie immer größer und dick - (Medizin, Haut, Hautarzt)

8 Antworten

das sieht wie nesselsucht aus- normalerweise sieht man so aus wenn man mit brennesseln in kontakt gekommen ist-wenn keine brennessel schuld ist und es sieht so aus dann ist es eine kontaktallergie z.B bei waschmittelwechsel normalerweise vergehts bald wieder würde mal systematisch überlegen was du berührt hast.. und zum arzt gehn ..gute besserung....LG =)

also in letzter zeit hatte ich keine Berührungen mit Nesseln und änlichem. Es passiert meistens wenn ich im Bett liege wie gerade eben oder frühs aufstehe. Aber heute Mittag kam er auch schon wieder :(

@Neubauer95

ja wenn du nicht mit brennesseln in kontakt gekommen bist dann ist es wahrscheinlich vermute ich eine kontaktallergie d.h du kommst mit irgendwas in berührung .z.B plastik, neues waschpulver,weichspüler.... dann beginnt der ausschlag ..wenn du das wieder meidest vergehts wieder..deshalb mußt du mal gut nachdenken mit was du in berührung gekommen bist ..aber da das nur eine vermutung ist mußt du am besten doch zum arzt gehn..=)

@elliota

ja ich werd heute auch mal im Wohnzimmer schlafen, vielleicht liegt es ja an der Bettwäsche. Ich werd morgen mir gleich einen Termin geben lassen, bin ja erst 16.

@Neubauer95

ich wollt vorher schon schreiben ob es nicht an der bettwäsche liegen kann!!! mein kleinster hatte das auch mal und mein arzt fragte mich ob ich das waschmittel gewechselt habe ..das war aber nicht der fall ..es kann aber sein das der hersteller irgendwas verändert hat daran.. muß man auch bedenken...frag mal deine mutter ob sie anders wäscht oder weichspüler verwendet--sollte man bei bettwäsche nicht tun wegen allergierisiko!! wenns bis morgen besser ist dann weißt du an was es liegt...

@elliota

gute nacht ;-)

Ja dazu kann ich auch was schreiben, denn bei mir ging das genau so los. Meine Arme sahen auch so aus - es begann als wir uns neue Stühle im Garten gekauft haben. Da muss irgend ein Nickel drinnen sein. Dann habe ich aber den alten Plastikstuhl genommen und es wurde immer mehr. Weiter kam es mir vor das ich auf Synthetiks reagiere, immer wenn ich so etwas an hatte, tat es richtig weh an den Armen. Also hab ich es weg gelassen, nur besser wurde es auch nicht. Es war dann so schlimm das ich den Notarzt aufgesucht habe. Da bekam ich Cortison und eine Ecural Fettcreme und binnen 1 Woche war alles wie weg geblasen. Ich fühle mich jetzt wieder wie ein neuer Mensch!!!!!! Dazu hatte ich auch an den Händen diese Pusteln, die sich dann auch noch geschuppt haben. Auch das ist alles weg und meine Hände sehen aus wie ein Kinder Popo. Aber das danke ich einer Apothekerin weil sie mir eine Basiscreme empfohlen hat die ohne jeglichen zusatzstoffen ist. Ich hatte alle möglichen Crems gekauft und keine hat mir etwas genutzt. Geh einfach zum Hautarzt,, nur so bekommst Du es wieder in griff.

Gute Beserung

Besorge dir in der Apotheke Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe reibe dich damit ein das hilft bestimmt.Der Juckreiz verschwindet sehr schnell und die Haut heilt gut ab.

nimmst ein neues medikament?oder ein neues waschmittel?sieht aus,als wenn du auf so etwas mit einer sog.nesselsucht reagierst.mein sohn hatte das,wenn er erdbeeren gegessen hat

beim Allergologen einen erneuten Hauttest machen. Es hört sich nach einer Unverträglichkeit auf irgendetwas an. Das muss beim Arzt ausgetestet werden. Kann mühselig sein, bis der Auslöser gefunden wurde. Gute Gesundheit!

Was möchtest Du wissen?