Haut schält sich durch Chlor?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur wenn der Pool eine Chloranlage hat bzw. Chlortabletten verwendet werden. Meinst Du das Chlor aus der Leitung, dann ist das nach wenigen Stunden im Pool geringer als Du es beim normalen Baden oder Duschen abkriegst.

Auf jeden Fall mal zum Hautarzt gehen.

Was meinst Du mit "innenseite"? Haut kann sich nur nach außen abschälen, nicht in den Körper hinein.

Wenn man draußen am oder im Wasser sitzt, kriegt man schneller Sonnenbrand da Wasser UV Strahlen reflektiert, also wie ein Spiegel mehr schädliches Sonnenlicht auf die Haut wirft und so die Zeit bis man einen Sonnenbrand bekommt drastisch verkürzt. Und gerade Hautstellen die von der Sonne die von oben kommt kaum getroffen werden haben nur einen geringen Selbstschutz gegen UV Strahlen. Die UV Strahlen über das Wasser reflektiert kommen schräg von unten, belasten also Hautstellen die normalerweise nie wirklich belastet werden. Beim Badespaß kriegt man also sehr schnell Sonnenbrand unter den Armen und unter dem Kinn.

Mit Innenseite meine ich die Handfläche.. :)

@LavadaMatic

Das kann normal sein. Gerade die Handflächen haben eine sich sehr schnell aufbauende Hornhaut. Und die muß ja irgendwie abgebaut werden, sonst würde die ja immer dicker.

Normalerweise löst sich die Oberfläche in kleinste Brösel auf die man nicht merkt. Reibt man die Handflächen feste aufeinander sieht man die weil man dann schnell viele Brösel ab macht die dann miteinander verklumpen.

Löst sich zu wenig durch gebraucht der Hände, ggf begünstigt durch ständiges Eincremen, dann kann es passieren, dass sich die zu dick gewordene oberste Hautschicht in Fetzen ablöst.

Schlimmer sind bestimmte Genetische Veranlagungen wo sich die Haut dann alle paar Monate mal "schält". Ich habe das selber, allerdings im Gesicht und nicht an den Händen. Eigentlich kein Problem, ein mal kräftig mit dem Handtuch drüber gerubbelt und schon ist alles weg, das dumme ist nur, dass das wenn es passiert immer etwa 30 Minuten nach dem Duschen oder Baden passiert. Peinlich also wenn ich sofort nach dem Duschen in die öffentlichkeit gehe.

Wenn Du das nur an den Händen hast, seih Froh, vor allem wenn das nach kurzem Händereiben alles weg ist.

Hallo.

Kann durchaus vom Chlor kommen. Chlor ist ja sehr aggresiv und wenn dieser überdosiert ist, ist da absolut nicht gut für die Haut.

Oder aber Du hattest einen Sonnenbrand :)

Grüße

Hallo,

wenn du frisches Wasser auffüllst, sinkt der Chlorwert.

Gruß

ABER, zuviel Chlor ist ungesund.

Was möchtest Du wissen?