Harte Eiter/Talgpickel an der Scheide?

5 Antworten

Kann schon sein, dass das vom rasieren kommt. Rasiere dich eine lange Zeit nicht und schau mal wie das wird.
Wenn du dich so extrem schämst vor dem Frauenarzt, warte ab, rasiere dich nicht !gar nciht!
Falls es nicht weg geht, bleibt dir nichts anderes übrig. Dir brauch das auch nicht peinlich sein, schon gar nicht vor einem Arzt. Der hat schon schlimmeres gesehen, glaub mir. Auch wenn das nicht mal schlimm ist.
Kann sich nir extrem entzünden und dann wirds richtig schlimm, weswegen ich dir eh empfehlen würde direkt zum Arzt zu gehen. Aber das musst du wissen.

Danke (:

Wenn Du Angst vor einem Arzt hast, dann frage mal die Mutti ob es nicht möglich ist, dass Du zu einer Frauenärztin gehen darfst, weil Du Dich vor einem Mann schämst!

Eins ist jedenfalls sicher: Unternimmst Du nichts, wird es nicht besser, sondern leider nur noch schlimmer. Alles was Du jetzt schon mal machst ist das Du das drücken der Furunkel sein lässt, denn damit verschlimmerst Du nur noch alles - diese Dinge müssen von Deiner Ärztin in der Heilbehandlung entschieden werden, dass darfst Du nicht alleine tun, denn die Gefahr einer weitreichenden Infektion mit Bakterien ist inzwischen gegeben!!!

Werde ich machen, danke. (:

@KatiLovesCookie

Prima. Kopf hoch, meine Frau hat sich sowas mal beim Baden im Urlaub zugezogen - unreines Poolwasser u. keinen Ersatzbikini dabei und den nassen Bikini angelassen. Sie rasiert sich auch - das Ende vom Lied war ein Furunkel - Streptokokkeninfektion - wurde von ihrer Ärztin mit Antibiotischen Salben behandelt, in einer Woche war es vorrüber - also geh bitte zur Ärztin :-) Wird schon werden und muss Dir überhaupt nicht peinlich sein!!! 

Lass das mit dem rasieren und epilieren und geh ganz schnell zum Frauenarzt . Es könnten mittlerweile  Abszesse sein und die sind sehr gefährlich, wenn sie nicht behandelt werden.

Da muss dir auch nichts peinlich sein.

Hilft da denn keine Salbe?

@KatiLovesCookie

Welche Salbe da helfen könnte, kann dir der Arzt sagen. Wenn es Abszesse sind müssen sie eventuell geöffnet werden,. Geh ganz schnell zum Arzt "

Naja, dann werde ich mal einen Termin machen..

Das kommt vom Rasieren - Epilieren macht es noch schlimmer, weil die Haare dann gerne einwachsen. Würde es noch ein paar Tage mit Sitzbädern aus der Apotheke versuchen.

Andernfalls solltest Du zum Frauenarzt, in Deinem Alter ist da ein Besuch sowieso nicht schlecht. Du kannst Deine Mutter oder eine Freundin mitnehmen, die dürfen auch in das Behandlungszimmer mit. Und glaub mir, Zahnarzt ist viel schlimmer!

Werde ich machen, dankeschön. (:

Schön, dass sich dein Körper gegen den Rasierwahn wehrt.

Wenn du nicht zum FA willst, was aber nicht das Verkehrteste wäre, da du eh mal dahin musst, kannst du dir in der Apotheke auch Sitzbadzusätze gegen Entzündungen kaufen.

Und lass es mit dem übertriebenem Rasieren. Haarlos sind nur Kleinkinder.

Mich nerven diese Haare aber, dke kratzen meistens immer, wenn sie nicht rasiert sind.

@KatiLovesCookie

Schon mal was von einer Schere gehört?

Wenn du nicht begreifst, was dir dein Körper mit den Entzündungen sagen will, dann brauchst du auch nicht um Hilfe bitten.

Ich kürze die Haare doch nicht mit einer Schere? Wer macht denn bitte sowas?

@KatiLovesCookie

Genug machen das. Ist für länger gewachsene Haare ideal. Und das bisschen an den Seiten, falls man mal schwimmen geht, ist mit ordentlichen Klingen und ohne Nachfolgeschäden mal schnell wegrasiert.

Zwischen den Beinen hat kein Rasierer was verloren.

@KatiLovesCookie

Das machen viele, genau aus dem Grund, weil Entzündungen entstehen, wenn rasiert wird.

Was möchtest Du wissen?