Hallo, hab gelesen das Nagelpilz mit Domestos behandelt werden kann

3 Antworten

Wie soll das denn funktionieren? Soll der Pilz weggeätzt werden? Neee, ich würd das nicht ausprobieren, da der Pilz ja im Nagel drinnen ist und an den Herd kommt das Domestos sicher nicht ganz ran. Dazu wär mir auch die Haut und alles was an deinem Zeh dran ist viel zu schade - das kann doch nur schädlich sein. Mach es lieber mit einem Anti-Pilz-Lack aus der Apotheke und Teebaumöl.

Laß die Finger davon, es verätzt dir die ganzen Finger, dafür gibt es beim Arzt spezielle Pilzsalben.

Besser bei einem Hautarzt ein Rezept für ein sicheres, risikoloses Medikament geben lassen..

Was möchtest Du wissen?