Habe meine vor 16 Stunden eingesetzte Krone verschluckt gibt es da eine gewährleistung?

5 Antworten

Habe auch meine Zahnbrücke verschluckt, kam nach 1 1/2 Tagen wieder raus. Himmel, hatte ich eine Angst. Habe heftigst abgeführt, mit dem Zeug, dass man auch vor der Darmspiegelung bekommt. Weiß nicht, ob es das gebracht hat, oder ob es auch von alleine wieder raus gekommen wäre. War jedenfalls eine extrem ekelige Angelegenheit ... Eimer ... Sieb ... Gummihandschuhe ...

Sie müßte ja mal wieder auftauchen,denke ich mal.Ansonsten mußt du dann mal auf Tauchgang gehen.Na ja,und dann ist da noch die Hygiene...Viel Erfolg!

Ja! Die Gewähr darauf, dass die Krone bald achtern wieder erscheint! Nach einer gründlichen sterilen Reinigung wird der Arzt Deines Vertrauens die wieder auf Krankenkassenkosten einsetzen!

Hallo!

Also, ich bin Zahnarzthelferin und in unserer Praxis kam das auch schon öfters vor. Aber bei allen Patienten wurde die Krone wieder ausgeschieden. Dann haben wir sie natürlich gründlich sauber gemacht und wieder eingesetzt.

War deine Krone vielleicht nur provisorisch eingesetzt? Das machen die Zahnärzte öfters, damit sich der Patient erstmal dran gewöhnen kann. Nach ein zwei Wochen wird sie dann richtig zementiert. Der provisorische Zement hält nämlich nicht wirklich gut und löst sich schnell beim essen. Das würde zumindest auch erklären, warum du sie verschluckt hast.

Gruß

Gewährleistung im Bezug auf Wiedereinsetzen der Krone - ja.

Was möchtest Du wissen?