Haare tönen vor OP

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, natürlich nicht ! Du kannst Dir ganz beruhigt die Haare tönen.

Wenn man operiert wird, sollte man keinen Nagellack aufgetragen haben, da man an den Nägeln die Durchblutung erkennt. Das man kein Make Up aufgetragen haben soll, hat hygienische Gründe. Es verschmiert sowieso, da ja im Mundbereich gearbeitet wird u. Make up dann recht unhygienisch ist. Ist doch eklig, wenn der Zahnarzt andauert Make Up an seinen Latex-Handschuhen kleben hat. Alles Gute für Deinen Termin und 'schöne Haare' wünsch' ich Dir.

dh

Danke für's *chen

Die haare darfst Du Dir schon Tönen, Ich hatte schon sehr viel OP, mit Vollnarkose, auch sehr lange OPs, hab mir immer die Haare gefärbt, hab sie auch sonst immer gefärbt, nicht zur Op, ist ja klar. Aber hat noch nie jemand etwas gesagt. Die Nägel darf man sich nicht lackieren, damit Die narkoseaerzte sehen, ob Du genügend Sauerstoff bekommst, das können sie halt nur an den Näglen sehen, ob die blau werden, dann hast Du zuweig Sauerstoff, deshalb darf man sie nicht lackieren. alles Gute! G.Elizza

Also an deiner stelle würde ich es nicht machen lieber 1 tag später dann musst du dir darüber auch keine gedanken machen!!!

ich würde das auch so machen. :)

Ich denke nicht, dass das gefährlich ist, aber empfehlenswert ist es auch nicht grade.

nee steht doch klar da: nägel und make-up

ja,a ber die haare sind ja nicht an den nägeln, oder direkt im gesicht o.O

Was möchtest Du wissen?