Haar im Auge/Unters Auge gerutscht?

5 Antworten

Häufig wurde die Wimper bereits rausgespült, das Gefühl, dass dieses Haar auch wirklich draußen ist, kommt meistens erst einige Zeit später, abhängig davon, wie stark du das Auge gerieben hast. Es kann allerdings auch sein, dass es nach wie vor hinter deinem Augapfel ist, normalerweise wird es dann irgendwann durch das ständige Tränen herausgespült, in Einzelfällen wird der Arztbesuch jedoch zwingend erforderlich. Wenn es die ganze Zeit extremst nervt und schmerzt würde ich heute noch das Krankenhaus aufsuchen, um die drohende Horrornacht zu vermeiden.

Es schmerzt ja nicht aber es nervt halt... Ich will es auch nicht herausziehen weil es sich so ziehend unterm Augapfel anfühlt! Ich bin auch sehr sehr empfindlich am Auge... Sonst nirgendwo wenn woanders is kein Problem... Aber am Auge!!! Geht garned. Aber jz ist es ja irgendwie weg gerutscht.... Ich hoffe es geht wieder weg..

@YourAnswer12

nochmal zum mitlesen...es kann nicht HINTERS auge rutschen. Es kann aber unters auge rutschen...und zwar soweit wie du dein lid wegziehn kannst. nimm deinen gewaschenen kleinen finger und zie (schieb) es soweit raus das du es rausziehn kannst und dann einach nehmen. man..kauf dir blos keine linsen wenn du bei einem kleinem haar schon verrücktspielst ^^

@TheStunnedGys

Haha hab sehr gute Augen. Das Haar steckte in einem kleinen Loch. Wenn man das Augenlid wegzieht erkennt man das. Nur wie kann da ein Haar drin stecken, dass man es rausreißen muss? Zum Glück ist es jetzt draußen^^ Und klein war das Haar nicht! :D

@YourAnswer12

wie jetzt, ein haar steckt in deinem auge drinn ? lol, du präzedenzfall ? ^^ ach egal hauptsache es is draussen lol

@TheStunnedGys

Okay, mit "hinter deinem Augapfel" war nicht gerade gemeint, dass dieser Punkt exakt 180° hinter der Iris sein muss. Im Sprachgebrauch wird "hinter das Auge gerutscht" auch verwendet, wenn der Winkel z.B. 105,3 ° beträgt. Wenn du zum Augenarzt gehst und sagst "mir ist eine Wimper hinter das Auge gerutscht", so weiß dieser mit Sicherheit was für ein Problem du hast. Wenn du stattdessen "Mir ist ein Wimper 105,3 ° zur Iris versetzt über das Auge gerutscht" kundträgst, so würde der Augendoktor dich vermutlich für einen Augenarzt mit mathematischem Coprozessor halten!

YorAnwer, alles klar, Hauptsache das Haar ist weg!

Wie kann man sich denn wegen einem Haar im Auge so aufregen. Hol es raus, meine Güte nochmal. Guck in den Spiegel und gehe mit dem Finger von außen nach innen, zu Nase hin, du wirst das Haar so rausholen können.

Ich bin eigentlich nicht sooo... Aber das tut echt sehr sehr weh und ich bin an den Augen auch sehr empfindlich...

@YourAnswer12

Dann mach es ganz vorsichtig, vielleich ist das Haar gar nicht mehr drin aber dein Auge total gereizt vom Rumfummeln. Ich würde mit dem Finger vorsichtig im Unterlid streichen, wenn es noch da ist, kannst du es so rausholen.

@vanillaschote

Es ist noch drin habe es gerade wieder rausziehen können aber es zieht einfach so schrecklich... Kann es auch von selber wieder rausgespült werden?

@YourAnswer12

Wo zum Henker steckt das Haar denn fest?

@vanillaschote

alsssooo ich hab dran gezogen gerade wieder es ist ein laanges haar.es steckt im rechten auge ganz links und ich könnte es glaub ich nur zupfen es steckt glaube ich unterm auge oder augenlid.wie mach ich das jz?

@vanillaschote

alsssooo ich hab dran gezogen gerade wieder es ist ein laanges haar.es steckt im rechten auge ganz links und ich könnte es glaub ich nur zupfen es steckt glaube ich unterm auge oder augenlid.wie mach ich das jz?

@YourAnswer12

ICH HAB DAS PROBLEM GEFUNDEN! Es steckt nicht im Auge oder unterm Augenlid sondern es ist iwie da wo die Wimpern auch hängen hängt es auch und es klebt da fest... da ist auch sowas was wie popel aussieht...IST ES ABER NICHT... klebt.

@YourAnswer12

ne hängt glaub doch unterm auge

@YourAnswer12

ne hängt glaub doch unterm auge

@YourAnswer12

Hast du eine Entzündung am Auge? Oder ist es eine schiefe Wimper? Egal, zupf es raus, dann hast du es hinter dir.

@YourAnswer12

Foto machen kann ich doch nicht aber ich kanns nicht rauszupfen das tut nur so weeh als ob es unterm augapfel steckt D:

@YourAnswer12

Habe das Augenlid (unter) jz weiter vor und habe ein kleines Loch erkannt. das Augenlid kommt daraus... Können da auch Haare raus wachsen oda wiee?

@YourAnswer12

Hab es da jz rausgezupft .... SCHOCK

@YourAnswer12

Na, dann hast du es ja geschafft.

@vanillaschote

Es steckte aber wenn ich das Augenlid weiter runter ziehe erkennt man ein ganz ganz kleines loch. da is des drin gesteckt. Ein langes Haar. Wie ist das möglich?

@YourAnswer12

Keine Ahnung, wäre es da rausgewachsen, hättest du es viel früher gemerkt.

Ich finde es interessant, wie sich das Haar so verankern kann, dass du es nicht aus dem Auge bekommst. Auch dass deine Eltern nicht in absehbarer Zeit bei dir sind, um dir zu helfen! Und dass du trotz deiner Unannehmlichkeiten so locker deinen Schriftverkehr pflegst...

Da NICHTS hinters auge rutschen kann (laut augenarzt) wirds wohl nur in der falte stecken...wenn du das haar siest..händewaschen & rausholen...und ne kann nix passierne...was glöaubst du haben meine augen aushalten müssen alsich meine kontaktlinsen bekommen habe haha....oder versuche es mit rauswaschen mit wasser..so habe ich auch schon einiges rausbekommen ^^ bloß keine panik schieben...das auge sitzt besser als man denkt ^^

Von der Nase weg mit dem Finger unter dem Augenlid Richtung Ohr immer wieder streichen. Das Ganze vorm Spiegel. Heulen hilft da nicht mehr. Wenn du es heute nicht raus bekommst, bildet sich bis morgen Schleim. Dann ist die Wimper draußen. Das Fremdkörper Gefühl wird danach noch etwas anhalten.

Ich glaube nicht das es eine Wimper ist.

Was möchtest Du wissen?