Fachklinik im Saarland für Gallen OP?

5 Antworten

Hi,

grundsätzlich ist die Entfernung der Gallenblase eine Standard-OP, die praktisch jedes Krankenhaus mit Allgemein- oder Viszeralchirurgie anbietet.

Meist erfolgt die OP sogar laparoskopisch, das heißt ohne großen Schnitt (minimalinvasiv).

Das Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg genießt allgemein einen guten Ruf, ist jedoch wie fast jede Uniklinik deshalb überlaufen.

LG

ich kenne die Uniklinik Homburg und weiß auch dass die überlaufen ist, deshalb wollte ich in eine kleinere, überschaubare Klinik. Ich weiß auch, dass eine Gallenblasen-OP eine Rutine darstellt, aber es gibt nicht in jeder Klinik nur gute Chirurgen; ist wohl von Klinik zu Klinik unterschiedlich.

Eine Gallenblas entfernen kann jedes seriöse Krankenhaus mit Visciralchirourgie (Bauchchirurgie).

Mittlerweile kann die Gallenblase aber auch endoskopisch entfernt werden, also ohne großen Bauchschnitt. Der Zugang wird dann meist über den Bauchnabel gewählt, so dass keine größere Narbe zurück bleibt. Es gibt im Saarland einige Kliniken, die dies anbieten. der Vorteil ist nicht nur, dass es kaum eine Narbe gibt, sondern auch der viel schnellere Heilungsprozess und geringere Infektionsgefahr.

ich habe auf die Schnelle zwei Krankenhäuser im Saarland gefunden, die das anbieten.

  1. DRK Krankenhaus in Saarlouis
  2. https://kksaar.de/news/artikel/?id=344

An die Klinik in Püttlingen habe ich auch schon gedacht. Da habe ich aber gehört, dass die auch nicht mehr das ist was sie einmal war.

Gallenblasenentfernung ist eine Routine-Op., die wird in jedem KH gemacht.

Jedes normale Krankenhaus entfernt eine Gallenblase, hast du spezielle Probleme, dass es eine Fachklini sein muss?

Nein, ich habe keine speziellen Probleme. Ich dachte aber, dass ich vielleicht hier jemanden finde, der diesbezüglich aus eigener Erfahrung mir eine gute Klinik nennen kann.

Geh nach Homburg, da sind die Uni- Kliniken

Was möchtest Du wissen?