Erfahrungen mit Coils (zur Lungenvolumenreduktion) bei COPD und Lungenemphysem

5 Antworten

Ich habe vor 2 Monaten in Berlin Gemeinschaft Krankenhaus havelhöhe links 10 coils rein bekommen am 27.09.2017 10 Stück rechts ohne zu übertreiben einfach fast wie ein neues Leben bin in den letzten Monaten fast nicht mehr raus gegangen kann dank der coils jetzt meine Zeitung allein holen hin und zurück gut600-700hundert Meter in vielleicht 15 Minuten ohne große Probleme leben macht wieder etwas mehr Spaß nur Mut ICH WÜRDE ES WIEDER MACHEN LASSEN copd4 nach Gold d ist und bleibt aber wieder etwas Lebensqualität 

schau mal in den Foren nach, da hab ich die Frage schon mal beantwortet. Bin Gold IV mit je 10 Implantaten rechts und links. Ich kann nur immer wieder sagen, der Eingriff (es ist ja keine OP) wird wie eine bronchoskopie vorgenommen und ist schmerzfrei. Danach habe ich , nach der 2. Implantation wesentlich mehr Luft aus dem Körper herausbekommen als vorher. Soll heissen: Treppensteigen ohne Pause, Laufen in normaler Geschwindigkeit, so gut wie kein Berotec als Notfallspray mehr..(vorher mindestens 10 - 15 x ) am Tag. und ich habe dadurch eine Lebensqualität wiedererlangt, die ich schon gar nicht mehr kannte. War auch in Bad Cannstadt und würde es sofort wieder machen lassen. Bei mir gingen auch keine Ventile mehr. War aber noch nicht sauerstoffpflichtig. Ich wünsch euch alles gute...Habt vertrauen...Wäre nett zu hören, was ihr nun gemacht habt LiebenGruß justi0013

Ich habe mich wegen Coils Implantaten in Bad Cannstatt informieren wollen, und mir wurde mit Ensetzen mitgeteilt, das bis auf weiteres keine Coils mehr gemacht werden weil die Krankenkassen diese Op nicht mehr bezahlen.

Ich habe seit Juli 2017 Ventile im linken Lungenlappen und es sollten mir auch

Coils in die rechte Seite eingesetzt werden.

Leider ist auch hier die Krankenkasse die Bremse. Mir geht es leider immer schlechter. Ich verstehe nicht, warum den Patienten hier die Hilfe verwehrt wird.


stell deine Frage doch auf gesundheitsfrage.net die können dir da sicher weiterhelfen

Ok, danke werd ich tun.

Was möchtest Du wissen?