Entschuldigung beim Zahnarzt?

7 Antworten

Also, ich bin Zahnarzthelferin, und eine Entschuldigung ist das kleinste Problem. Wichtig ist dass du zum Zahnarzt gehst und die Ursache für deine Schmerzen beseitigen lässt. Aber da schreibt dir jeder Zahnarzt eine Entschuldigung, wenn nicht sogar eine Krankenmeldung!

ja, das kann der Zahnarzt machen

Hab schon erlebt das die des auch für Angestellte und so machen wenn die was für den Arbeitgeber als Entschuldigung brauchen dann werden die des auch für Schüler beim Zahnarzt machen - ist ja eigentlich das gleiche

Hoffe es hilft und gute Besserung (^_^)

Nachträglich Krankschreibung beim Zahnarzt für diesen Tag holen bzw. Entschuldigung vom Zahnarzt schreiben lassen.

da musst du deine zahnärztin drum bitten und dann wird sie das auch machen. aber du kannst deine entschuldigungen doch auch selber schreiben.wenn man krank ist muss man ja nicht immer gleich zum arzt.

doch.. leider ist das so. wenn man 18 ist, kann man keiner mehr von seinen Eltern oder so schreiben lassen. dann braucht man ein attest vom arzt. ich finds voll schwachsinn.. denn ich z.b. habe öfter wirklich mal kopfweh.. renne aber nicht jedes mal zum arzt deswegen.. naja..

Für einen Tag kannst Du auch vom Zahnarzt eine Krankmeldung haben.

Was möchtest Du wissen?