Energydrink "Burn" nicht in Deutschland?

 - (Lebensmittel, Energy Drink, burn)

6 Antworten

Also "Relentless" ist das wonach ihr suchen solltet. Einfach nur ein anderer Name für das selbe Produkt.

Man hat sich damals wohl dazu entschieden das Produkt ein wenig zu verändern bevor man es nach der Einwegpfand Geschichte wieder einführt.

Also ich selbst bin ebenfalls ein Burn Fan, weil ich Energy Drinks nur trinke wenn ich sie auch brauche, die Energy.

Aber ich kann nichtzustimmen wenn man sagt es schmeckt besser als Red Bull. Das tuts nämlich nicht, weil einfach mal eben so die Doppelte Dosis Zucker drin ist und sowas finde ich nicht unbedingt Geschmacklich gut ;-9

Gruß

Die Produktion von Burn wurde in Deutschland eingestellt. Schuld was das Einwegpfand. Nachdem viele Einzelhändler sämliche Dosen aus den Regalen genommen haben, gab es Burn eine Zeit lang nur in der Mehrwegflasche, was jedoch verständlicherweise nicht beim Verbraucher ankam (typisch Mehrweg halt). Es gibt jedoch seit Oktober einen neuen Energy Drink von Coca-Cola in Deutschland. Er heißt "Relentless" und es gibt ihn in der wiederverschließbaren 485ml Dose und als 50ml Energy Shot. Vorerst jedoch (Markteinführung)ausschließlich bei Aral. Auch Relentless schmeckt, wie die meisten anderen Energy Drinks auch, besser als Red Bull.

Relentless - (Lebensmittel, Energy Drink, burn)

Hi falls jemand noch nach Burn sucht in 92224 Amberg (Polnisches Geschäft) da gibt es Burn ist aber nicht immer vorrätig (einfach vorbestellen) Preis derzeit 1,29€.

(bei google "sklep nagel amberg" eingeben)

Gibt es hier auch... Meißtens aber nur an Tankstellen wie Shell oder auch Aral.

Es lag nicht am Pfand. Der verwendete Rote farbstoff war nicht zulässig in Deutschland. Kannte jemand derda gearbeitet hat

Was möchtest Du wissen?