Cholesteatom-OP ("Knochenfraß")

1 Antwort

Ja, kann schon sein, dass die Ärzte da allergisch reagieren, wenn jemand heim möchte. Die Krankenhäuser sind nicht mehr so gut besucht seit die Krankenkassen auf Sparkurs gehen. Und deshalb möchten die Ärzte natürlich die Patienten so lange wie möglich im Krankenhaus behalten. Es ist alles eine Frage des Geldes. Auch das Kranksein. Hier habe ich einen Link für dich, da kannst du dich wegen des Kochenfrasses informieren. Aber scheue dich nicht, die Ärzte des Krankenhauses noch einmal anzurufen und um Auskunft zu bitten. Das können sie euch nicht verwehren. http://www.plastische-gesichtschirurgie-hessen.de/ohr/operation-bei-knochenfrass-cholesteatom/

Was möchtest Du wissen?