bekommt man Diabetes wenn man die Nadel eines Diabetikers benutzt?

15 Antworten

Im Schlimmsten Fall können Krankheiten übertragen werden wie z.B. Hepatitis C oder AIDS ,sofern der Diabetiker der deinen Blutzucker gemessen hat die Nadel nicht gewechselt und er über diese Krankheiten Verfügt. Man sollte immer eine Frische Nadel verwenden und das Gerät auch immer sauber halten . Ich bin selbst Diabetiker (Typ 2) und würde NIEMALS jemanden mit meinem Gerät Blutzucker Messen lassen. 

Andere krankheiten hat er keine

Diabetes ist nicht ansteckend, andere Krankheiten jedoch schon.

So kann man sich z.B. mit Hepatitis, HIV und vielen anderen Krankheiten anstecken, evtl. geht das auch mit Erkältungen, das weiß ich gerade nicht sicher...

Frage ihn ob er eine neue Nadel genommen hat, dann hast du Gewissheit.

Nein. 

Trotzdem sollte man so etwas nicht machen. Es gibt viele andere Krankheiten die so übertragen werden können. 

Aber er hat keine andere Krankheit als Diabetes steht in der krankenakte 

Diabetes mellitus ist nicht ansteckend. Trotzdem kann man sich bei Gebrauch der gleichen Nadel z.B. mit Hepaitis oder HIV infizieren.

Da Diabetes nicht ansteckend ist,musst du dir keine Sorgen über eine Ansteckung machen.

Allerdings kannst du,falls vorhanden, andere Krankheiten übertragen bekommen,wenn du von jemand Anderem Spritzen etc.benutzt.

Was möchtest Du wissen?