Bei welchem Arzt kann man sich auf Candida Albicans Infektion testen lassen?

5 Antworten

Hallo, ich leide seit Jahren unter candida albicans, die Ärzte nehmen mich nicht ernst. Die Stuhlproben beim Arzt sind nicht tiefgründig um den candida zu erkennen. Ich gebe Ihnen die Adresse von einem Institut, allerdings müssen Sie selbst bezahlen. MBA Mikrobiologisch Biochemische Analytik Bad Saarow. Meckerndorferstraße 9, 015526 Bad Saarow. Von diesem Dr. Pohl bekommen Sie zu 100 % eine Darmflora Analyse, er erkennt sofort den candida albicans. Das Problem ist, wenn Sie damit zu Ihrem Arzt gehen müssen Sie stark genug sein um diese Medi die Herr Dr. Pohl empfiehlt, durchzusetzen. Alles Liebe....Uschi

Kommt drauf an, ob äußerlich oder innerlich. Äußerlich wohl der Dermatologe, ansonsten der Internist bzw. Allgemeinmediziner.

Wenn es der Hausarzt nicht macht, dann gehe zum Hautarzt.

Hi hguio,Hefepilze sind ubiquitär und haben meist keinen Krankheitswert.Eine Austestung kann mittels Stuhlproben erfolgen,zuständig sind Pilzlabors.LG Sto

Hefepilze insbesondere der von dir angesprochene sind überall vorhanden damit "infiziert" man sich nicht. Der wird erst dann "frech" wenn das Immunsystem abgelenkt oder unterdrückt ist durch eine bestehende andere Erkrankung. Man nennt das dann "Superinfektion" oder aufgesetzt. Er hat normalerweise keinen Krankheitswert und verursacht auch keinerlei Symptome. Ist er aber mal nicht mehr unter Krontrolle stellt sich die Frage wo am oder im Körper, dann ist dafür auch je nach Gebiet oder Grund (zB HIV/AIDS oder Chemotherapie bei Krebs) der entsprechende Facharzt zuständig. Ausführlicheres auch hier http://www.medizin-netz.de/umfassende-berichte/candida/

Kann der Pilz auch durch Stress ausser Kontrolle geraten?

@lilly824

Selbstverständlich, da Stress Zu einer Cortisonproduktion führen kann und das Hormon ist immununterdrückend.

Was möchtest Du wissen?