Apfelkompott 1 Tag nach einer Nachblutung ( Mandel-OP)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey hab das auch schon durch. wie wurde denn die nachblutung versorgt? musstes du nochmal operiert werden.eigentlich soll man ein bis zwei wochen nach der op nichts mit fruchtsäure,scharfe oder salzige,krümelige nahrung zu sich nehmen.ich würde eher zu joguhrt greifen,oder eis.das kühlt auch gleichzeitig und mindert die schwellung.

Also ich musste zum Glück nicht operiert werden, 2 Stunden lang geblutet aber wurde dann mit so ner Flüssigkeit gestoppt (komischer Schaum)... Und ich nehme auch noch antibiotika und das ist doch schlecht Milchprodukte zu essen/trinken oder? :/ Ich weiß nicht mehr weiter das ist richtig ärgerlich diese OP .. Danke für deine Antwort

@T0UCH

mit schaum,das hört sich spektakulär an:-Dwassereis geht auf jeden fall;-) ich hatte ne richtig üble nachblutung mit op und blutkonserven am nächsten tag. und mir wurde,nachdem mir wieder nach essen war auch vanilleeis gebracht.manche antibiotika reagieren mit milch,das stimmt.sowas vielleicht mal direkt googeln.aber babynahrung kannst du zb bedenkenlos zu dir nehmen. die gibts in herzhaft und süß. das hab ich gemacht und hat auch recht gut funktioniert. und drei bis vier wochen nicht rauchen,falls du raucher bist;-)

@rotezora26

Omg hoffe das jetzt alles ok bei dir ist .. Ja das mit der Babynahrung merk ich mir, vielen Dank! Zum Glück rauche ich nicht;)

@T0UCH

ja klar,alles wieder gut.musste richtig genäht werden bei mir.ist aber schon fast 2jahre her;-)kartoffelpü ist auch gut und da kannste ja alles mögliche reinschnibbeln-fischstäbchen oder wurst.also wenn du rezeptvorschläge brauchst einfach melden :-)durfte durch die nähte fast 8wochen nichts festes essen-da wird man erfinderisch:-D gute besserung!

sry nicht op sondern ob* :P

Was möchtest Du wissen?