Ärztliche bescheinigung THC test?

3 Antworten

Bust du noch unter 18? Bei de JugendUntersuchung wird In der Regel nicht auf THC getestet. Es wird geschaut, ob du körperlich geeignet bist, zu arbeiten. Wenn der Arzt keinen Anlaß hat, testet er auch nicht auf THC.

Auch ü18 wird nicht einfach so auf Drogen getestet.

Damit das möglich ist bedarf es die schriftlichen Zustimmung des Betroffenen. Bei juristischen Angelegenheiten wird bei Verweigerung ein richterlicher Beschluss zum Erfolg führen.

@LouPing

Ja...Aber wenn man sich vor Einstellung nicht testen lässt, könnte es zur Nuchteinstellung kommen

Eine ärztliche Bescheinigung bescheinigt dir lediglich, dass du körperlich und seelisch zu dem Beruf in der Lage bist.

Sofern du jedoch mit Maschinen hantieren musst, wird i.d.R. ein Drogentest durchgeführt, dieser wird jedoch (normalerweise) angesagt.

LG

Ich würde dann als Industriemechaniker tätig sein

@jfdhkku

Bei einer Erst- und den Folgeuntersuchungen durch den Betriebsarzt/Hausarzt kann in diesem Berufsfeld durchaus auf Drogen getestet werden. LG

Je nachdem was das für eine Ausbildung ist und was im Vertrag steht, wirst du auch auf Drogen getestet.

Wenn du aber nur einen einfachen Beruf wie z.B. die 2-jährige Ausbildung zum Verkäufer beginnst, wird sicher nicht nach Drogen geschaut.

ich würde dann als industiremechaniker meine ausbildung beginnen

@jfdhkku

Dann musst du noch mal den Vertrag durchlesen, was da genau untersucht wird.

Was möchtest Du wissen?