Abnehmen nur 0.2 KG pro Tag?

9 Antworten

Das ist eigentlich ganz gut. Man nimmt generell später weniger ab weil man ja auch weniger Gewicht hat als vorher. Also selbst wenn du ein bisschen weniger abnimmst ist das immernoch gut :))

Je schneller du abnimmst, desto schneller stellt sich der Jojo-Effekt ein und du nimmst sehr schnell wieder zu! Es bringt also gar nichts, schnell abnehmen zu wollen. Sich täglich zu wiegen, ist ohnehin der falsche Weg. Das irritiert nur, wie man an deiner Frage erkennen kann. Ein einmal wöchentliches Wiegen reicht vollkommen aus.

Ich glaube, du hast dich mit dem Abnehmgewicht vertan: Du meinstest sicherlich 200 Gramm, oder? Das wären pro Woche fast 1,5 Kilo. Das ist zu schnell.

Gerade in deinem Alter mußt du darauf achten, dass du alle Nährstoffe in ausreichender Menge zu dir nimmst, damit sich dein Körper gesund und normal entwickeln und wachsen kann. Wenn er diese Nährstoffe nicht zugeführt bekommt, kannst du lebenslange Gesundheitsschäden davontragen!

Ein relativ normaler und gesunder Abnahmewert pro Woche sind 0,5 kg. Je länger man abnimmt, desto langsamer geht es irgendwann.

Am Anfang geht viel Wasser weg, später auch Fett. Allerdings bitte nicht vergessen, dass man ohne Sport und richtige Ernährung auch Muskeln abbaut.

Dann ist man zwar schlank, straff aber nicht unbedingt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für deine ausführliche Antwort! Wie viel Sport muss man treiben, um die Muskeln während dem Abnehmen nicht zu verlieren?

@xxElxaxx

2-3x die Woche. Allerdings hilft Cardio (Joggen, Walken, ..) zwar beim kcal Verbrauch, aber Muskeln baut man damit eher nicht auf.

Google mal oder suche bei Youtube "Funktionales Krafttraining" das sind Übungen, ähnlich Gymnastik, bei denen man mit kleinen 1-5 kg Hanteln, Stretchband, Step und Bällen arbeitet und dabei die Muskeln anspricht. 35 min pro Training. Jede Übung ca. 45-60 sec, danach 1 min lockern, auf der Stelle laufen, Dehnübungen usw, dann wieder eine Übung.

Bei mir sah man nach 2 Monaten Muskeln am Oberarm, der Speck seitlich aussen am Bein, am Bauch und Rücken ging weg.

Wichtig ist auch gute Ernährung. Vollkorn, mageres Fleisch, Fisch, viel Gemüse, 2 handvoll Obst, gute Fette aus Nüssen, Avocado, Oliven- oder Rapsöl, wenig Zucker, Weißmehl und Salz.

Viel Wasser oder Tee trinken 2-3 Liter am Tag.

Das ist pro Woche, also alle sieben Tage über ein Kilo, ich finde das total in Ordnung.

Nimm dir mal ein Kilo in die Hand, am besten so ne Milchpackung, und nimm das mal richtig schön in die Hand und hebe das hin und her das du weißt wie viel das ist. Ich finde es ist eine große Leistung.

Informier dich mal über gesundes abnehmen, denn das was du tust ist das definitiv nicht!

Wieso ist das nicht gesund?

@xxElxaxx

Zu viel in einem zu kurzem Zeitraum. Zudem bist du viel zu doll fokussiert, also zu oftes Wiegen, das kann schnell zu Magersucht führen.

Was möchtest Du wissen?