Abnehmen auch ohne Schwitzen?

5 Antworten

Das Einzige was wirklich hilft, einfach abends auf Kohlenhydrate zu verzichten. Abends kein Brot keine Kartoffeln, keine Nudeln, keine Süßigkeiten, am besten keine süßen Getränke. Da der Körper über Nacht Fett verbrennt, darf man abends keine Kohlenhydrate essen, denn die verhindern den nächtlichen Fettabbau. Morgen sollte man am besten keine Wurst oder Käse essen, sondern Marmelade oder Nutella, Hauptsache süß. Mittags kann man essen was man will. Nur abends sollte man auf Salat und Gemüse bzw. Quark , Joghurt und mageres Geflügelfleisch umsteigen. Wenn man dazu noch Sport macht nimmt man relativ beständig ab. Auch ohne Sport erzielt man die erwünschten Ergebnisse, allerdings dauert es ohne Sport etwas länger.

Ja, man nimmt auch ohne schwitzen ab.

Vergiss auch alle Tipps wie "keine Kohlenhydrate" etc.

Es gibt nur EINE Regel, die man beim Abnehmen beachten muss: Wer abnehmen will, muss weniger Kalorien aufnehmen, als er verbraucht!

Alles was du tust, verbraucht Kalorien. Alles was du an Nahrung aufnimmst, gibt die Kalorien. Wenn du mehr Kalorien aufnimmst als du verbrauchst, nimmst du zu. Wenn du mehr Kalorien verbrauchst als du aufnimmst, nimmst du ab.

Mit Sport erhöhst du deinen Verbrauch. Mit weniger Essen senkst du deine Aufnahme.

Dabei ist es egal, ob du schwitzt oder nicht.

Übrigens: Tipps wie "Abend keine KOhlenhydrate" helfen natürlich, weil der Körper das Essen immer unterschiedlich verwertet. Andere Tipps helfen, weniger Hunger zu haben und dadurch weniger zu essen. Aber um abzunehmen musst du dich nur mehr bewegen und weniger essen. Und Geduld haben!

Schweiß ist kein Indiz für Gewichtsverlust. Du nimmst an Fett ab wenn du über einen längeren Zeitraum mehr Energie verbrauchst als du zu dir nimmst. Wenn du also nicht gerade Fett ausschwitzt, sondern Wasser (wie jeder normale Mensch), dann hat deine Transpiration keinerlei Einfluss. Denn ausgeschwitztes Wasser solltest du natürlich nach dem Sport nachfüllen, sonst gibt's Kopfschmerzen und Schlimmeres.

Logisch, bei jeder einzelnen Bewegung wird Fett verbrennt. Nichtschwitzen kann sogar bedeuten, dass du bei guter Fitness bist.

vielleicht mit schwachem kreislauf trainieren gegangen?

Was möchtest Du wissen?