Ab wieviel Jahren darf man 'Whitening stripes' verwenden?

3 Antworten

Also ich würde sagen ca. 16 Jahre alt...aber das schmerzt sehr...am besten man bespricht es mit seinem Zahnarzt dann ist man auf der sicheren Seite

@ TheaB

Warum will deine Tochter das denn nehmen, weil du fragst, ab welchem Alter?

Keiner hat von Natur aus schneeweiße Zähne. Es gibt Mittelchen, aber du sollest dir im klaren darüber sein, dass die meisten dieser Mittel den Zahnschmelz angreifen und wenn der weg ist, dann ist der weg. Die Werbung verspricht viel und hält nicht immer das und nebenbei kostet das auch nicht enig. Viele solcher Stripes gibt es nur übers Internet..

Schicke sie doch mal zum Zahnarzt, in den meisten Fällen hilft schon eine fachmännsiche Grundreinigung.

Du kannst dir ja mal den Bericht durchlesen und auf jeden Fall mal den Zahnarzt fragen.

http://www.zahnbericht.de/blend-a-med-whitestrips-test.php

Warum müssen die Zähne unbedingt aufgehellt werden? Es hat nicht jeder von Natur aus strahlend weiße Zähne. Manche haben auch elfenbeinfarbene Zähne und das ist auch gut so. Das passt nämlich meist wesentlich besser zum Teint.

Was möchtest Du wissen?