39 SSW - starke Schmerzen im Bauch direkt nach dem Aufstehen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch das Liegen kann schon mal in der fortgeschrittenen Schwangerschaft das eine oder andere Organ etwas gequetscht werden. vor allem, wenn auch noch die Blase voll ist , sind solche funktionalen Schmerzen nicht zu vermeiden. Achte auch auf deine Atmung. Viele halten beim Aufstehen die Luft an oder atmen zu schnell, das kann das Zwerchfell belasten. ruf diene hebamme an oder schau bei deinm FA vorbei, nach einem CTG bist du beruhigt. Zum Glück hast du die beschwerliche Zeit ja bald geschafft. Alles gute für die Geburt...

Stimmt, auf meine Atmung habe ich dabei gar nicht geachtet. Wie du auch sagst, habe ich dabei die Luft angehalten und mich dadurch noch zusätzlich verkrampft. In Zukunft sollte ich lieber darauf achten...Der nächste Termin bei meiner Hebamme ist in ein paar Tagen..:)

Dankeschön für deine hilfreiche Antwort...

@Morgenstern90

Immer wieder gerne, wünsch dir was....

@bayernesis

danke fürs Sternchen, ist das Würmchen schon da?????

Wie du es schilderst sich schmerzvoll, ich würde an deiner Stelle sofort den Frauenarzt b.z.w. Frauenärztin anrufen. Meine Frau hatte die selben Beschwerden. Durch ruhigen Gymnastik konnte eine leichte Besserung sich einstellen. Fahre mit deinem Mann zur Ärztin / Arzt.

Suche sicherheitshalber den Gynäkologen auf, dass es immer schwerer wird, mit dem Aufstehen, ist normal, aber Schmerzen solltest du nicht haben-lasse es abklären, dein Baby ist jetzt das Wichtigste und es soll ihm ja gut gehen. Alles Gute für euch :-)

Das ist normal, habe ich auch, aber schon seit vielen Wochen... bin jetzt auch in der 39.Ssw.

Das sind die Mutterbänder, die wegen des Gewichts belastet werden, und dadurch ausgelöste Übungswehen. Auch alle anderen Organe werden ja zusammengequetscht ohne Ende - da bleibt sowas nicht aus.

das baby wiegt einiges und es nimmt nun jeden tag etwas zu. es können auch wehen sein. gehe zum fa und mache einen ctg. vielleicht macht ich dein baby ja nun langsam auf den weg, die zeit ist ja schon da =) alles gute für die geburt und alles was dazugehört.=)

Was möchtest Du wissen?