2 Wochen nach Konisation noch permanente Blutungen!?

3 Antworten

Hi, ich hatte gestern eine Schlingenkonisation und bin auch total verunsichert. Hast du das auch ambulant machen lassen? Ich hatte das Gefühl, dass die Ärzte mich nach der Koni loswerden wollten, ich hatte nichtmal ein Abschlussgespräch ob alles gut verlaufen ist. Auch habe ich eben erst über Google erfahren, dass da wohl noch ein Ergebnis folgt?! Lt. den Ärzten (übrigens ist das das einzigste was mir gesagt wurde) die Blutungen können bis zu 4 Wochen anhalten, Frau sollte sich schonen weil die Blutungen sonst stärker werden können und ansonsten sind die Blutungen mal so, mal so. Gestern nach dem Eingriff war das Blut dunkelroter und heute so hellrosa (hautfarben)?! Wie gehts dir heute? Warst du nochmal beim Arzt und wie lange warst du krank geschrieben?

Gruß Jasmin

Die Konisation wurde übrigens mit der Schlinge gemacht, nicht per Laser. Schmerzen habe ich so gesehen keine, nur manchmal etwas ziehen im Unterleib oder etwas Druck auf dem Unterleib.

Finde ich nicht normal - geh zu nem anderen Arzt und hol dir ne 2. Meinung

Was möchtest Du wissen?