1 Tafel Schokolade täglich ungesund?

19 Antworten

Das kommt ganz auf deine Zuckerwerte an und was Du sonst so machst.....wenn Du eh Zucker Probleme hast, Cholesterin Probleme oder Übergewicht, dann würde ich das lassen....wenn in den drei Punkten alles ok ist, dann kannst Du diese vertilgen...alles in Allem würde ich aber davon abraten, denn auch Zähne und Zellen leiden unter dieser gewaltigen Zuckerkraft jeden Tag....Du kannst das mal machen....aber wenn möglich nicht jeden Tag ;-)

Hallo

hm ich bezweifle, dass dies gesund ist... Schokolade treibt deinen Blutzucker ziemlich in die höhe, ich hoffe du hast nicht Diabetes...

Na ja ansonsten dürfte die Schokolade dein Gewicht bald in die Höhe treiben, und Folgeerkrankungen mit sich führen...

Ich denke wenn du dich genügend bewegst und dich ansonsten gesund ernährst, dürfte die kleine Sünde in Ordnung gehen. Wenn nicht versuch es lieber mit süßem Obst (z.B Bananen oder Trauben) das ist gesünder ;-)

Na dann alles Gute

Mfg

ja, es ist zu viel und diabetes lässt grüssen. wenn lust auf süsses kommt, dann lieber obst/trockenobst essen, zuckerprodukte sind denkbar schlecht. eine richtige ernährung mit stärkehaltigen lebensmittel (und keine zugegebene auszugsöle) bewirkt, dass man nicht nach süssem lechtst.

Lässt du dich regelmäßig vom Arzt untersuchen? Und ist alles in Ordnung dann mach dir keinen Sorgen und genieße die Schokolade auch wenn es eine Tafel am Tag ist.

Hallo,

ich rate Dir einmal Deinen Zuckerspiegel kontrolieren zu lassen. Diabetiker haben oft den Drang zu Süssem.....

Ich hoffe auf Dich trifft das nicht zu.

LG

Was möchtest Du wissen?