Was ist das?


27.06.2020, 00:15

?

1 Antwort

Also wissen kann man das so einfach nicht. Aber für mich sieht es so aus, als ob sich da ein schöner Furunkel ausbildet.

Du solltest auf keinen Fall in irgend einer Weise daran herum manipulieren, sondern in Ruhe reifen lassen. Durch Dranrumdrücken können sich die Erreger im Körper verteilen und weitere, - auch viel schlimmere -, Probleme und Erkrankungen nach sich ziehen

Wenn der F. größer geworden ist und sich ein Pfropfen mit Eiter gebildet hat, solltest Du den Bereich regelmäßig mit einem Hautdesinfektionsspray besprühen und zusätzlich zwecks mechanischen Schutz ein Pflaster drüber kleben. Die Haut eröffnet sich in aller Regel von selbst und alles heilt selbstständig ab.

Sollte das Furunkel der ungünstigen Lage wegen beim Gehen sehr schmerzhaft werden, dann solltest Du zum Arzt gehen. Je nach Entwicklungsstadium wird er es eröffnen, oder Dich krank schreiben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?