Ich nehme seit zwei Wochen die Pille Femikadin 20 und habe jetzt ständig Schmierblutungen. Besteht da ein Zusammenhang? Was kann ich dagegen tun?

1 Antwort

Hallo, bei einer Pillenumstellung kann das schon mal vorkommen, eigentlich sollte sich das nach den ersten 1-2 Monaten einpendeln! Mach dir also keine Sorgen, auch wenn es natürlich wirklich nervig ist. Im Zweifel kannst du natürlich auch einfach mal zu deinem FA gehen, er kann die dann wirklich Gewissheit geben! =)

Mein Urlaub naht. Was ist besser: Pillenpause verkürzen oder Pille durchnehmen?

ich nehme die Pille seit fast einem Jahr und fliege bald für 5 Tage in den Urlaub. Ich fliege an einem Mittwoch los und die nächste Pilleneinnahme wäre am Freitag d.h. ich wäre noch in der Pillenpause wenn ich los fliege. Und der letze Tag mit Blutung wäre Donnerstag/Freitag.

Kann ich die Pille einfach durchnehmen, also 2 Blister hintereinander nehmen und dann die Pause machen oder kommt es dann zu Schmierblutungen?

Oder wäre es sinnvoller die Pause zu verkürzen also zB Mittwoch die Pille wieder einnehmen, oder kommt es dann ganz sicher zu Schmierblutungen?

Oder ist das bei jedem anders?

Wenn ja, was würde denn allgemein sinnvoller sein? Pause verkürzen oder die Pille durchzunehmen?

Kann man auch die Pilleneinnahme nach 2 Wochen abbrechen und quasi die Periode vorschieben?

Ich denke die Pille durchzunehmen senkt das Risiko einer Zwischenblutung da man ja nicht einfach während der Blutung die Pille wieder einnimmt (genau wie man sie zum ersten mal nimmt da war bei mir auch 1 Monat lang Schmierblutung).

Oder?? Bitte helft mir!

...zur Frage

Eine Frage zur Pille :)

Ich nehme seit 15 Tagen die Pille. Ich habe sie jedoch am ersten Tag meiner Periode vergessen zu nehmen, und habe dann am 2. Tag erst angefangen. Lauf Packungsbeilage soll man die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn die 12-Stunden-Grenze überschritten wurde. Dies habe ich auch getan. Habe also am 2. Periodentag 2 Pillen genommen. Aber die eine "zählt" dann ja sozusagen gar nicht, ich habe also bis zur Pillenpause die Pille nur 20 Tage genommen.

Bin ich also auf jeden Fall auch jetzt schon geschützt, wenn ich die Pille bei der allerersten Einnahme nur 20 Tage nehme und dann 7 Tage Pause mache ?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin mir gerade echt unsicher, wie das bei der ersten Einnahme ist, ob ich dann auf jeden Fall geschützt bin, auch in der Pause...

...zur Frage

Pillenpause - Blutungen setzen einfach nicht ein !?

Ich habe am Donnerstag die letzte Pille eingenommen und am Freitag mit der Pillenpause begonnen. Ich nehme diese Pille erst den 2. Monat, aber hatte im ersten Monat in der Pillenpause meine Blutungen am 2 oder 3 Tag bekommen. Jetzt ist schon der 4 Tage der Pillenpause und ich habe immernoch nicht meine Regeln bekommen. Ich habe aber keinen Fehler bei der Einnahme gemacht und beim Geschlechtsverkehr auch mit Kondomen verhütet. Sollte ich mir trotzdem Sorgen machen ? Bzw. ist es normal, dass ich sie noch nicht habe ? Das ganze verunsichert mich total.

...zur Frage

Pille und Schmierblutung

Seid dem 17. Mai hab ich mit der Pille ( Minisiston ) angefangen ( am erstem Tag meiner Regel ), heute ist der 29. Mai und bis heute habe ich Schmierblutungen. Am 14.Juni gehe ich den Urlaub und hab jetzt schon Angst, dass es bis dort hin immer noch nicht vorbei ist.

Warum treten diese Schmierblutungen ein ( Anzeichen für...? ) Wie lang dauern sie in der Regel an ? Hilft irgendetwas dagegen ( wie z.B. viel trinken )? Was sind eure Erfahrungen mit Schmierblutungen im Zusammenhang mit der Pille?

Freu mich über jede Antwort :-) Liebe Grüsse Evelyn

...zur Frage

Zwischenblutung Pille Qlaira?

Hey Leute bzw. Hey Mädels! Ich nehme seit knapp anderthalb Monaten die Pille Qlaira also ich bin bei 20/2. Nach der ersten Packung habe ich wie geplant an Tag 27 und 28 meine Tage bekommen. Anderthalb Wochen später aber habe ich nochmals meine Periode bekommen, aber diesmal knapp 5 Tage. Muss ich mir Sorgen machen? Außerdem ist hinzuzufügen, dass ich ca. 5 Stunden nach der Einnahme der ersten Pille der zweiten Packung an Erbrechen litt. Müsste die Pille nicht nach 5 Stunden aufgelöst gewesen sein? Sollte ich zum Arzt gehen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Dauern die Schmierblutungen den ganzen Monat?

Hallo zusammen

Seit etwa zwei Wochen nehmen ich die Pille Valette. Jetzt sind meine Tage seit dem nie ganz weggegangen. Seit einigen Tagen haben ich Schmierblutungen. Ich weiss, dass diese normal sein können zu beginn bei der Pille, aber es stört mich enorm. Jetzt wollte ich fragen, ob sich damit jemand auskennt. Haben die Blutungen den ganzen Monat angehalten? Und wie viele Monate hat es gedauert, bis sich das Ganze eingependelt hat?

Freundliche Grüsse und vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?