lat. Retrospondylose mit Uncovertebralarthrose und konsekutiver Einengung des Neuroforamens

1 Antwort

  • Uncovertebralarthrose - ist eine Athrose an den Uncovertebralgelenken (Halbgelenke der Halswirbelsäule

  • konsekutiver Einengung des Neuroforamens - folgende /nachfolgende Einengung der Zwischenwirbellöcher (durch die die Nervenwurzeln verlaufen )

  • Unter Retrospondylose - versteht man Veränderungen, die den hinteren Teil des Wirbelkörpers betreffen.

Lief das per SMS?

Gibt es Alternativen zur Mammographie?

Hallo Community, welche Alternativen gibt es oder müssen alle Frauen eine Mammographie machen? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Kennt ihr Alternativen zur Terminvereinbarung beim Arzt?

Hallo, ich bin nichto so der Arztgänger, aber manchmal muss auch ich hin. Vor kurzem hatte ich etwas mit der Haut und ich hatte mir zwei Ärzte rausgesucht im Internet und da versucht anzurufen, aber es ging entweder a) niemand ran oder b) es war besetzt und ich habe wirklich im 5 Minutentakt angerufen... da ich etwas anspruchsvoll bin und ich nicht zu jeden Arzt gehe, hatte ich es dann erstmal gelassen, mit der Haut wurde auch besser und nun ist es wieder schlimmer geworden (jucken, rötungen etc.) und ich denke, Arzt wäre doch angebracht, deswegen meine Frage, kennt ihr noch andere Möglichkeiten um Termine zu vereinbaren oder komme ich um ewig Telefon-probieren nicht drum rum? Danke!

...zur Frage

kann mir evtl jemand den Befund übersetzen?

Habe meinen MRT Befund bekommen...verstehe davon aber kein Wort...meine Ärztin meinte ich muss zum Ortopäden da es devinitiv nen Bandscheibenvorfall ist...Termin ist Ende Januar...kann mir den vielleicht jemand übersetzen???

Diskrete Osteochondrose und begleitende Spondylose mit dezenter Retrospondylose bei Th1/2. Geringe, degen. Typ Modic-I-Abschlussplatten im Segment Th4/5 ventral.

Im Segment TH1/2 knöchern abgestützt erscheinende, flache, dorsomediane, linksseitig betonte Bandscheibenprotrusion mit deskreter, umschriebener Einengung des ventralen SA-Raumes ohne Hinweis auf eine Myelonalteration. Keine Einengung der Neuroforamina, kein Hinweis auf eine Nervenwurzelalteration.

...zur Frage

Diagnose MRT?

Hallo liebe Community,

Ich war letzte Woche aufgrund von starken Rückenschmerzen im MRT und habe folgenden Befund vorliegen

Dehydriertes BS Fach L3/4. Mediale BS Protrusion sowie im Vordegrund stehende bilaterale li führende Facett und flavoligamentäre Hypertrophie mit konsekutiver rezessaler Einengung li

Ich hab ja schon Google bemüht aber bei der kurzen , mit Fachausdrücken gespickten Diagnose komme ich irgendwie nicht wirklich weiter ;-)

Vielleicht ist ja ein Fachmann/eine Fachfrau hier?

Danke schön mal und einen schönen Abend

...zur Frage

Gibt es eine Alternative zu Hormonersatztherapie?

Gibt es im Hinblick auf Medikamente irgendeine Alternative zur Hormonersatztherapie?

...zur Frage

Was bedutet dieser mrt befund und was kommt da nun auf mich zu?

1.breitbasiger rechtsbetonter subligamentärer NPP im segment C 5/6 mit duralsackimpression sowie tangierung der rechten nervenwurzel und irritation der rechten Nervenwurzel sowie Einengung des rechten Neuroforamens mit irritation des rechten Spinalnerven. Zusätzlich Duralsackimpression sowie knöcherner Einengung des basalen Neuroframenabschnitt rechtsseitig.

2.Breitbasige rechtsbetonte Bandscheibenprotrusion im Segment C4/5 mit Duralsackimpression sowie Einengung des basalen Abschnitt des rechten Neuroforamens. Zusätzlich Duralsackimpressionsowie knöcherne Einengung des basalen Neuroframenabschnitts rechtsseitig durch Retrospondylophytenbildung in diesem Segment.

3.Links mediolaterale Bandscheibenprotrusion in Segment C3/4 mit duralsackimpression.

4.Geringfügige mediane Bandscheibenprotrusion in Segment C6/7.

5.Spondylosis deformans der HWS. geringe Spondyl- und Unkonvertebralarthrose. Osteochondrose HWK 5/6.

6.Der knöcherne Spinalkanal ist normal weit. unauffällige Signalgebung des zervikalen Myelons.

Darüber hinaus habe ich noch einen unauffälligen MRT Befund der oberen Thoraxapertur. DAnke ! Sven

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?