Knuppel/Knoten an Zahnwurzel?

 - (Zähne, Zahnwurzel)

1 Antwort

Dein Zahnarzt hat die Speicheldrüse gemeint. Der Speichel ist kalkhaltig, und manchmal bildet sich in der Speicheldrüse ein Speichelstein. Dadurch wird der Speichel gestaut. Schlimmstenfalls kommt es durch den Stau zu einer schmerzhaften Entzündung. Ausführliche Erklärungen findest du auf Google.

Du kannst jetzt

- Viel saures essen, um den Speichelfluss anzuregen, und hoffen, dass der Stein dadurch ausgespült wird.

- Nochmal bei deinem ZA anrufen und fragen, was du machen sollst.

- Für eine Zweitmeinung zu einem Kieferchirurgen gehen.

Aphthen sind weisse Bläschen, die wenn sie aufgehen sehr weh tun, aber nach ein paar Tagen von alleine abheilen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Versuche mit einem Munddesinfektionsmittel (Odol o.ä.)unverdünnt oder auch mit Kamillosan, unverdünnt(!) täglich 2x zu spülen. Es ist vielleicht etwas scharf, ab er mir hilft es immer.

0

Was möchtest Du wissen?