Falsch aufgetreten, seitdem Schmerzen im Mittel-/Außenfußbereich - Worauf kann das hindeuten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt wirklich mehrere Gründe, warum du Schmerzen haben könntest. Ich denke hier an einen Belastungsbruch, Knochenabsplitterung oder eine Überbelastung. Leider ist es aber aus der Distanz nicht möglich, dir eine wirklich hilfreiche Antwort zu geben. Du solltest dich bei einem Arzt vorstellen und den Fuß röntgen lassen. Vielleicht wird ein MRT notwendig, um die Schmerzquelle zu finden. Lass dir von deinem Hausarzt am besten eine Überweisung zum Orthopäden geben.

Vielen Dank für eure Antworten! Der Orthopäde hatte auch auf einen Ermüdungsbruch getippt, die Röntgenaufnahmen konnten das jedoch nicht bestätigen. Jetzt soll ich möglichst wenig gehen, Schmerzgel verwenden und eine Woche keinen Sport machen, zur Not bekomme ich ein Tape. Natürlich bin ich froh, dass es nichts Ernstes ist, dennoch hätte ich wirklich gerne gewusst, woran es jetzt genau liegt, weil die Schmerzen teilweise noch unerträglich sind und das nach 3 Wochen!Könnte auch daran liegen, dass ich eine Seite des Körpers mehr belaste, aber nichts genaues ist bekannt. ...

Wollte das jetzt nicht ohne Rückmeldung stehen lassen ;)

@Gast: Würde mich freuen, wenn du mich mal diesbezüglich kontaktierst, wer weiß, was wirklich dahinter steckt ;)

Was möchtest Du wissen?