Auf jedenfall mit dem behandelten Arzt sprechen aber auch in Apotheken nachfragen bei manchen ists Ok aber nicht bei jeden Tapletten. Hausarzt kann vieleicht ein anderes Medikament verschreiben bei denen es keine Schluckbeschwerden gibt.

...zur Antwort

Kann nur die Henne beantworten wenn sie könnte. Aber es scheint so zu sein das nur die kleinen Kontrolliert werden die sich an die Richtlinien halten, denn an die Großen Betreiber traut sich keiner ran und das Überprüfen wäre ja Arbeit .Der konsument muß sich auf das verlassen was daraufsteht ?ha?ha? sag ich nur.Das was jetzt gerade die Medien aufdecken ist für mich Betrug am Kunden aber die Geldgier ist halt größer aber wo bleibt die gerechtigkeit und Bestrafung gibts sowas überhaupt. Am besten beim Direktvermarker kaufen bei dem kann man auch den Hühnerstall besichtigen ohne Warnschild Betreten Verboten.

...zur Antwort

Höhenmeter Schneeluft und den ganzen tag Höchstleistung vieleicht noch für den körper ungewohnt. Wie heißt es so schön am Anfang weniger ist mehr und Höchstleistung muß man Wochenlang vorher antrainieren. Skifahren ist nicht nur Rauf und Runter und wieder rauf sondern auch zwischendurch mal ne Pause und die Natur genießen etwas Essen und Trinken (aber nicht nur Alkohol ).Urlaub ist Erhohlung nicht Stress und wenn die anderen es Zeigen wollen sollen sie es meist ist der Weg dann ins Krankenhaus. Mal einen tag Pause machen.

...zur Antwort

Lunge tut weh

Hallöchen.

Ich habe nach 15 Jahren rauchen (und 1x zwischendurch abstinent sein für 1 1/2 Jahre ... keine Ahnung wieso ich wieder angefangen hab O.o ) beschlossen, jetzt endgültig aufzuhören. Grund dafür ist, dass ich a) an Kurzatmigkeit leide und b) jeden Tag so ein komisches Stechen auf der linken Seite habe. Dieses Stechen ist immer ca. 1 Finger breit von der Wirbelsäule und immer an derselben Stelle. Da ich nicht weiss, ob es die Lunge ist und ich mich nur verrückt mache (Krebs) gehe ich jetzt den Schritt und bin erstmal von Menthol auf die leichtesten Zigaretten umgestiegen, die es gibt (R1). Doch irgendwie geht dieses Stechen nicht weg. Es tut auch nicht weh, ist nur unangenehm. Wie gesagt, ich weiss nicht, ob es die Lunge ist, aber bevor ich noch ganz verblöde, versuche ich auf diesem Wege (Umstellung und Reduzierung) von den Kippen wegzukommen. Ich sollte mir ein Beispiel an meinem Mann nehmen. Er ist seit 13 Jahren strikter Nichtraucher :) Ich hab ja auch nicht viel geraucht, am Tag vielleicht 10 Zigaretten, während der Schwangerschaft gar nicht... Doch irgendwie will mein Kopf nicht so richtig, wenn ich sage: Heute is Schluß O.o Mittlerweile reicht eine Schachtel von den leichten Zigaretten bei mir knappe 3 Tage, von daher dürfte es doch nicht so schwer sein O.o Vielleicht hat irgendwer einen Tip, wie ich meinen Kopf auch dazu bekomme, nicht mehr an Kippen zu denken :D Und vielleicht hat auch jemand einen Tip, was dieses Stechen sein kann. (Letztes Lungenröntgen war 2011) ... letzter Gang zum doc, wenn GAR NICHTS mehr hilft.

...zur Frage

Warum denkt jeder sofort an Krebs und findet aber nicht den Weg zum Arzt?? Rauchen ob Leicht oder Nicht leicht ob weniger ist immer eine Zigarette zuviel das sollte einmal klar sein. Schmerzen könnten auch eine harmlose Ursache haben aber das kann keiner hier im Forum sagen sondern nur der Hausarzt . Rauchen aufhören fängt nur im Kopf an ich habe im Tag drei Schachteln starke Zigaretten geraucht ,ich war sehr viel im Auto unterwegs und da gab es kein Rauchen aber am Abend wenn ich meinen Tagesbericht schrieb rauchte ich eine nach der anderen bis mein Kind sagte du hast gerade ausgedämft und schon wieder die nächste.Am nächsten Morgen machte ich eine neue Schachtel auf legte sie bei Seite und das wars mit dem Rauchen fertig und das seit 30 Jahren, wobei bei mir mein Mann und meine Söhne Rauchten und überall die Zigaretten lagen es wäre nicht aufgefallen wenn ich mir eine genommen hätte. Glaub daran und höre auf du schaffst es das weis ich auch ohne Naschen. Viel Erfolg beim Aufhören

...zur Antwort

Salmonelleninfekt ist beides wobei meist der Durchfall das größere Übel ist wie oben rein unten schneller wieder raus.In deinem fall würde ich eher sagen Magen-Darm Problem. Jahreszeitmäßig mit Zeitweisen Bauchschmerzen auch Blinddarmmöglichkeit oder nur halt was Gegessen oder Getrunken was nicht passt. Sollte es stärker werden oder länger dauern Hausarzt fragen. Übrigens Darminfekt ist auch mit viel Zeit auf einen bestimmten Örtchen. Alles Gute und mach dich nicht irr.

...zur Antwort

Mit sechs jahren 41 Fieber ist sicher nicht normal würde Arzt wechseln und beim nächsten Fieberanfall den Notarzt holen und alle Symtome diesen Berichten. Blut im Stuhl ist nicht wie bemerkt Harmlos werder bei Älteren und schon gar nicht bei Kindern . Nach drei Wochen Durchfall ist ja auch die Körper schon langsam Erschöpft.

...zur Antwort

Ist mit jein zu beantworten kommt auf die Art des Schlaganfalls .Mein Bruder hatte eine Seitenlähmung und durch Reha Aufenthalt und viel Gymnastik und Durchhaltevermögen wieder fast Ok wenn man ihn heute gehen sieht und nicht weis das er einen Schlaganfall hatte kennt man es nicht. In soeinen Fall viel Therapien und vor allen den Willen dazu kann man alles erreichen oder Leichter machen. Wichtig für Angehörige jedoch ist nicht immer zu Bemittleiden hört sich nicht optimal an aber nur so kann man helfen zwar mithelfen aber ganz wichtig ist zur Mithilfe antreiben. Nach Schlaganfall muß man diejenige Persohn wieder Phsychisch aufrichten nicht einfach und leicht aber bei Erfolg (kleinigkeiten ) sehr schön für die eigene Seele. Alles Gute viel Ausdauer und Erfolg für ALLE.

...zur Antwort

Du möchtest am Balkon Salat pflanzen kein Problem nur im Frühbeet oder in Blumenkästen.Eisbergsalat hat den Vorteil nicht auszuwachsen gegenüber Häupelsalat. Inhaltsstoffe zum Salat in der Schüssel sind Gartenkräuter Tomaten Obstessig Hochwertige Öle und nicht zu vergessen ein hartgekochtes Ei (von einem glücklichen Huhn ohne Bio gibts die auch ) Wichtig ist auch dabei genügend abstand . Großer Blumentopf mit Tomaten und Salat bepflanzt schaut nicht nur gut aus siind gute Nachbarn dadurch gutes Wachstum . Viel Spass und viel Erntegut . Übrigens Salat muß nicht viel zusatzstoffe haben Salat ist eine Wasserpflanze und das gibt guten geschmack auch im Entsafter jedoch keinen Kunstdünger zugeben.

...zur Antwort

Glutamat ist ein Geschmacksverstärker der in Vielen Fertigprodukten ist .In Laborversuchen wurden soviele mögliche schädigene Ursachen gefunden das ich mich Frage warum darf das noch verwendet werden, Natürlich machts die menge aber ehrlich wieviele Fertigprodukte hast du in der Küche oder wie oft greifst du nach einem. In erster Linie werden wir bei solchen Produkten nicht satt und es kommt immer kürzer der Hungerfaktor. Du isst gerne Asiatisch eine wunderbare Küche und man kann es sowunderbar selberkochen sogar im Supermarkt bekommt man die Kräuter Gemüse und Nudeln zum kaufen und beim kochen stellt man sich das zusammen was man gerne isst. Natürlich kannst du wenn du willst auch ein Suppengranulat verwenden wenn du willst aber nicht jeden Tag was davon.Wenn man es nicht so gewohnt ist Frisch zu kochen , braucht man einige Zeit bis sich wieder die Geschmacksnerven eingestellt haben aber dann schmeckt man alles wider wies in der natur schmeckt.

...zur Antwort

Cremen wie schon beschrieben helfen gut öfters dünn auftragen Papiertaschentücher mit Kamille und über nacht eine Wicksalbe am Oberkörper und was noch gut ist wenn du in der nähe ein Wasser hast (See oder Fluß )dort Spazieren gehen das hilft Wasserluft tut Gut.Auch sollte in der Wohnung keine trockene Luft sein öffter kurz Lüften Feuchte Tücher aufhängen und der Schnupfen ist bald weg. Alles Gute

...zur Antwort