Also ich persönlich bin ein absoluter Verfechter von Nivea-Creme. Wenn ich rauhe oder wunde Lippen habe kommt abends, vor dem schlafen gehen, eine schöne Schicht Nievea-Creme auf die Lippen und am nächsten Morgen ist alles vergessen.

...zur Antwort

Das es eine "professionelle Ohr-Reinigung" (ähnlich wie die prof. Zahnreinigung) gibt, ist mir nicht bekannt. Solltest Du aber ein Problem mit den Ohrenschmalz haben, in der Form, dass sich da viel ansammelt und Du, was völlig richtig ist, nicht mit einem Wattestäbchen am/im Ohr herumpulen willst, kannst Du in jedem Fall zum HNO-Arzt gehen und der "spült" Dir dann die Gehörgänge durch. Danach ist alles "sauber" und Du hast keine Beschwerden mehr.

...zur Antwort

Ich bin zwar eigentlich kein Fan von panikmachenden Versicherungen, die mit der Angst was hätte, wäre, wenn, Geld machen wollen aber eine Zahn-Zusatzversicherung ist sicher sinnvoll. Zahnersatz, Implantate und Co. sind heute schon kaum bezahlbar und die Krankenkassen halten sich immer mehr zurück, wenn es um Leistungen in diesem Bereich geht. Leider wird sich dieser Trend in den folgenden Jahren weiter fortsetzen. Allerdings sollte man schon die Preise und die angebotenen Leistungen vergleichen. Die Versicherung sollte bezahlbar sein und bleiben. Es hilft niemandem, wenn sie jetzt finanzierbar ist und irgendwann nicht mehr ins Budget passt und gekündigt werden muss.

...zur Antwort

Ja, das ist "normal". Bei den meisten Frauen dauert die Blutung ca. 5 Tage, Abweichungen von 2-3 Tagen in beide Richtungen sind aber völlig normal. Du musst Dir keine Sorgen machen. Du kannst das auch bei Deinem nächsten Termin mit Deinen Gynäkologen besprechen, aber ich bin sicher, dass Du Dir keine Sorgen machen musst.

...zur Antwort