Hallo. 

Ich leide seit 4 Jahren an Depressionen. Anfangs dachte ich, das wird nie wieder weg gehen, ich werde nie wieder Freude empfinden usw. Kennst du sicher. 

Aber mittlerweile kann ich sagen, ich kann es doch. Ich nehme seit über einem Jahr keine Medikamente mehr und kann sagen, dass es mir damit gut geht. Klar, es kommen auch immer mal wieder schlechte Phasen. Aber man kann lernen damit umzugehen.

Wichtig ist meiner Meinung nach, dass du eine Therapie machst. Falls es noch nicht der Fall ist.


Liebe Grüße und alles Gute

...zur Antwort

HILFE ! Angst vor einer Schwangerschaft?

Guten abend euch,

es handelt sich um ein folgendes problem. Ich habe große angst vor einer ss nehme die pille nicht. Hatte aber auch keinen Sex , aber petting(3wochen her). Kann ausschließen das es zum samenerguss kam. Habe aber angst weil man soviel hört vom lusttropfen, schwanger trotz periode usw.

Meine periode habe ich ganz normal bekommen, gleich stark, gleich lang wie immer. Habe aber dann ein Tag als sie eben vorbei war aus interesse gegoogelt ob man auch schwanger sein kann und die periode normal bekommen kann. Ich habe seitdem wieder komisches kribbeln und ziehen in der brust auch unterleibsschmerzen, komischer gelber ausfluss (hatte ich davor auch nur ohne schmerzen, rieht aber nicht wirklich fischartig) habe viel stress aufm institut. Auch morgens sofort nachm aufstehen keine 5 min wach ist mir so leicht übel. Ob es die psyche ist der erste gedanke am morgen "oh gott bin ich schwanger"..

Einen termin beim FA habe ich erst im Juni , habe aber vor morgen zum normalen hausarzt zu gehen um ein Bluttest zu machen und kaufe mir zur sicherheit morgen ein ss test in der apotheke.

Es ist unmöglich das ich schwanger bin. Es kam nicht zum sex(der penis war auch nicht an meiner vagina) . Und die hände soweit ich gut weis waren sauber abgewischt. Es war kein sperma im spiel.

Hatte den jemand von euch auch so eine angst? Und kann der normale hausarzt ein bluttest machen und auf eine ss testen, kostet das etwas?

Ich muss dazu gestehen ich steigere mich in kleine dinge sehr tief rein. Aber wenn man so schmerzen fühlt dann ist es kaum eine einbildung oder spielen die hormone wirklich so stark einem was vor?

Würde mich über eine antwort freuen :)

...zur Frage
Psyche

Mache morgen einen Test und dann hör auf zu googeln und dich verrückt zu machen. Je mehr du dich da rein steigerst, umso mehr Symptome bildest du dir ein.

...zur Antwort

Eine Depression kann man nicht alleine überwinden. Schon gar keine schwere. Glaub mir, ich weiß wovon ich rede. Bin selbst auch betroffen.

 Bist du dir denn wirklich sicher, dass es eine schwere Depression ist die sich plagt? Du schreibst nichts von Symptomen. Was macht dich sicher, dass es sich um eine Depression handelt? 

Wenn deine Eltern dir nicht glauben, oder dich nicht ernst nehmen, gehe zu deinem Hausarzt und spreche mit ihm darüber.

Liebe Grüße und alles Gute

...zur Antwort

Gerade wenn du im Kindergarten arbeitest,solltest du es ärztlich abklären lassen.Sicher,eine Krankschreibung ist nicht immer toll.Aber besser als die Kleinen anzustecken oder etwas zu verschleppen.Oder? ;)

Alles Liebe und gute Besserung wünsch Nicole

...zur Antwort

In der Kita von meinem Sohn war es so,dass wenn ein Kind Durchfall hatte,die Toilette sofort danach desinfiziert wurde.Auch wenn so mal etwas daneben ging,wurde es gleich durch die Erzieherin beseitigt.Wie es in anderen Kitas ist,kann ich natürlich nicht sagen.Wenn es um eine bestimmte Kita geht,kannst du dich dort ja mal darüber informieren,wann und wie oft die Toiletten gereinigt werden.

Liebe Grüße Nicole

...zur Antwort

Ich kann nutzer2307 nur zustimmen.Geh am besten direkt am Montag zu deinem Frauenarzt/deiner Frauenärztin.Dann hast du Gewissheit.

Alles Gute Nicole

...zur Antwort

Wenn du Montag dort anrufst,wirst du es wissen.Bei meiner letzten Ambulanten OP war es nur wichtig,dass ich abgeholt werde.Aber zuhause war ich dann nach ca 2 Stunden wieder alleine.Du wirst dann schon merken wie du dich fühlst.Danach kannst du ja dann entscheiden,ob jemand bei dir bleiben soll,oder ob du auch alleine zurecht kommt.

Alles Gute Nicole

...zur Antwort

Ja es kann trotzdem eine Blasenentzündung sein.Ich hatte kürzlich auch eine und hatte die selben Symptome wie du.Tu dir einen gefallen und gehe schnellstmöglich damit zum Arzt.Erstens hast du dann Gewissheit ob es wirklich eine Blasenenzündung ist (oder doch etwas anderes) und zweitens:je eher du die richtigen Medikamente dagegen bekomms,desto schneller bist du die Beschwerden wieder los ;)

Gute Besserung Nicole82

...zur Antwort

Mache dich nicht verrückt.Die Periode kann sich durchaus verspäten,wenn man Stress hat.Kommt bei mir auch hin und wieder vor ;). Also versuche ruhig zu bleiben.Ich würde dir raten,noch ein paar Tage zu warten und dann noch einen Test zu machen.Oder du gehst dann zu deinem FA,dann weißt du es ganz sicher. Es ist eher unwahrscheinlich das Spermien durch die Kleidung gehen.Meines Wissens nach sterben sie an der Luft ab. LG Nicole :)

...zur Antwort

Hallo :) Als gelernte Altenpflegeassistentin kann ich dir sagen,dass eine Intertrigo eine Entzündung der Haut ist. Definition:Intertrigo ist eine oberflächliche Dermatitis die durch Reibung und Feuchtigkeit an Körperstellen entsteht,an denen z.B. Schweiß nicht verdunsten kann.Häufig unter den Achseln,in der Bauchfalte ( wenn vorhanden ;) ) usw... Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen und wünsche dir gute Besserung.

LG Nicole

...zur Antwort

Also ich habe vor kurzem Altenpflegeassistentin gelernt und hab im Rahmen dieser Ausbildung die Hepatitis A und B Impfungen bekommen.Es ist also ratsam darüber nachzudenken.Wenn du dir unsicher bist,frage am besten in dem Altenheim nach.Sie können dir am besten sagen,was für Impfungen ratsam sind. Viel Spaß bei deinem Praktikum und alles liebe

...zur Antwort

Nein das musst du nicht.Dir wird erstmal der Ablauf erklärt und erste Fragen gestellt.Wie es dir geht,wer dir geraten hat zu einem Therapeuten zu gehen...Zumindest lief meine erste Sitzung vor kurzem so ab. Was du mitnehmen musst ist deine Chipkarte oder ein Überweisungsschein von deinem HA. Ich hoffe,konnte dir deine Frage etwas beantworten. Viel Erfolg und alles Gute Nicole

...zur Antwort

Wie du den richtigen findest kann ich dir leider nicht sagen.Hast du schon im Netz geschaut,ob es da Bewertungen gibt?Das könnte hilfreich sein.Meiner Meinung nach ist Sympathie schon wichtig.Denn man sollte sich schon wohl fühlen können.Ich hatte direkt bei der ersten Therapeutin Glück. Und,bevor eine Therapie beginnt,gibt es in der Regel 3 - 5 Vorgespräche wo man dann schon sehen kann,ob man sich wohl fühlt und sich dem Gegenüber öffnen kann.Das ist ja schon wichtig. Ich hoffe,ich konnte dir etwas helfen und wünsche dir viel Erfolg bei der Suche.Und natürlich auch gute Besserung.

Liebe Grüße Nicole

...zur Antwort

Könnte beides sein.Hast du diese roten Pünktchen denn nur im Gesicht oder überall wo die Sonne ran kam?Ich selber habe auch eine Sonnenallergie.Bekomme immer wenn ich in der Sonne war,Ausschlag der zu deiner Beschreibung passt.Wenn es nicht besser wird,solltest du es vielleicht mal von einem Hautarzt abklären lassen.Nicht das doch was anderes dahinter steckt.

Liebe Grüße Nicole82

...zur Antwort

Hallo, so wie ich weiß (ich bin gelernte Altenpflegeassistentin) wird es sehr schwer aus einer Aphasie wieder raus zu kommen. Ist sie denn motiviert und arbeitet mit? Dann kann sie evtl etwas verbessern.Doch eine vollständige Heilung ist wohl eher nicht möglich. Ich bin natürlich keine Expertin,hoffe aber dass meine Antwort dir ein klein wenig weiter hilft.

...zur Antwort